Vacancy No. 1080/2019

Akademische Mitarbeiterin/Akademischer Mitarbeiter / Doktorandin/Doktorand (w/m/d)

Job description

Es handelt sich um das vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) geförderte Forschungsprojekt „Nitrat-Monitoring 4.0 – Intelligente Systeme zur nachhaltigen Reduzierung von Nitrat im Grundwasser“.

Übergeordnetes Ziel des Projekts ist eine verbesserte räumliche und zeitliche Vorhersage von Nitrat im Grundwasser und darauf aufbauende intelligente Entscheidungsunterstützungssysteme, welche zur Optimierung von Grundwasserschutzprogrammen und damit zur effizienten und nachhaltigen Nitrat-Reduzierung beitragen.

Ihre Aufgabe ist die Entwicklung und Anwendung KI-basierter Algorithmen zur räumlichen und zeitlichen Vorhersage von Nitrat im Grundwasser in Verbindung mit einer Messnetzoptimierung. Sie bauen dabei auf in unserem Institut entwickelte neue Ansätzen zur Anwendung des maschinellen Lernens und der probabilistischen Modellierung im Bereich Grundwasser auf.

Personal qualification

Sie verfügen über einen überdurchschnittlichen Universitätsabschluss (Master/Diplom) in Geowissenschaften, Geoinformatik, Geophysik, Geographie, Hydrologie, Umweltwissenschaften, Bauingenieurwesen, Geoökologie oder in einer vergleichbaren Disziplin. Idealerweise haben Sie Programmiererfahrungen, z.B. in Python, MATLAB oder R, Erfahrungen mit Geoinformationssystemen und Interesse an der Entwicklung und Anwendung rechnergestützter Modelle, künstlicher Intelligenz und Data Science. Eine hohe Bereitschaft zu interdisziplinärer Arbeit und Forschung, Teamfähigkeit, sowie sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift werden vorausgesetzt.

Entgelt

EG 13, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind. 

Organizational unit

Institute of Applied Geosciences (AGW)

Starting date

01.03.2020

Vertragsdauer

befristet auf drei Jahre.

Bewerbungsfrist bis

31.12.2019

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Dr. Tanja Liesch, Tel.: +49(0)721/608-47602.

Application

Please apply online using the button below for this vacancy number 1080/2019 .
Personnel Support is provided by 

Ms Brückner
phone: +49 721 608-42016,

Kaiserstr. 12, 76131 Karlsruhe

We prefer to balance the number of employees (f/m/d). Therefore we kindly ask female applicants to apply for this job.

If qualified, severely disabled persons will be preferred.