Vacancy No. 3462

Controllerin/Controller Exzellenzuniversität (w/m/d)

Job description

Das Karlsruher Institut für Technologie (KIT), als „Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft“, schafft und vermittelt Wissen für Gesellschaft und Umwelt. Ziel ist es, zu den globalen Herausforderungen maßgebliche Beiträge in den Feldern Energie, Mobilität und Information zu leisten. Daran arbeiten am KIT rund 9.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf einer breiten disziplinären Basis in Forschung, Lehre und Innovation zusammen. Im Juli 2019 wurde das KIT in der Exzellenzstrategie des Bundes und der Länder als Exzellenzuniversität ausgezeichnet.

Die Forschungsförderung koordiniert die Umsetzung des Antrags „Exzellenzuniversität“ und arbeitet hierbei eng der Leitungsebene des KIT zu. Dies beinhaltet die inhaltliche sowie die finanzielle Planung samt Controlling und Berichtswesen.

Sie wirken mit bei der zentralen Forschungsplanung und dem Forschungscontrolling. Insbesondere zuständig sind Sie für die zentrale Vorbereitung und Umsetzung der Planung und Steuerung der Vorhaben im Rahmen der Förderung aus der Exzellenzuniversität. Sie sind Ansprechperson zur Abstimmung mit anderen Dienstleistungseinheiten sowie den Verantwortlichen in den Bereichen und Instituten des KIT. Konkrete Aufgaben Ihrer Position sind die Mittelabflussplanung für die Vorhaben aus der Exzellenzuniversität, die Prüfung und Steuerung der Umsetzung der beschlossenen Ressourcenplanung sowie die Erhebung weiterer relevanter Kennwerte.

Personal qualification

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft (DH/FH) oder alternativ über einen anderen Studienabschluss mit einschlägiger mehrjähriger Berufserfahrung in Projektplanung und -controlling. Wünschenswert ist Berufserfahrung, idealerweise im strategischen Controlling einer Universität oder eines Zentrums der Helmholtz-Gemeinschaft. Sie arbeiten auf hohem Niveau mit MS-Excel und haben Erfahrung mit SAP-ERP-Systemen. Hohe Kommunikations- und Problemlösekompetenz und eine zuverlässige Arbeitsweise runden Ihr Profil ab. Vorteilhaft ist darüber hinaus eine selbstständige Arbeitsweise, Einsatzbereitschaft, der Wille zur Gestaltung und ein ganzheitlicher Blick. Besonders hilfreich sind Erfahrungen mit Verwaltungsabläufen im universitären oder außeruniversitär-wissenschaftlichen Kontext sowie Kenntnisse der englischen Sprache.

Die Position ist teilzeitgeeignet.

Entgelt

EG 11, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind.

Organizational unit

Service Unit Research Office (FOR)

Starting date

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Vertragsdauer

befristet bis 31.12.2025.

Bewerbungsfrist bis zum

17.12.2019

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Dr. Michael Kleinschmidt, Tel. 0721/608-48233.

Application

Please apply online using the button below for this vacancy number 3462 .
Personnel Support is provided by 

Ms Brückner
phone: +49 721 608-42016,

Kaiserstr. 12, 76131 Karlsruhe

We prefer to balance the number of employees (f/m/d). Therefore we kindly ask female applicants to apply for this job.

If qualified, severely disabled persons will be preferred.