Vacancy No. 3482

Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter (w/m/d) für die Zeitwirtschaft

Job description

Ihr Aufgabengebiet umfasst die Unterstützung der Zeitwirtschaftsbeauftragten (w/m/d) bei der Bearbeitung und Korrektur aller Zeitwirtschaftsdaten der Beschäftigten mit dem SAP-Modul HCM. Weiterhin sind Sie für die Erfassung, Bearbeitung und Korrektur von unsteten Bezügen (Zeitzuschläge) als Basis für die Zahlbarmachung zuständig. Ebenso gehören dazu die Festlegung und Bearbeitung des tariflichen Urlaubs, des Zusatzurlaubs und der Arbeitsbefreiungen unter Berücksichtigung gesetzlicher, tariflicher bzw. interner Bestimmungen, sowie die Überwachung der Entgeltfortzahlung im Krankheits- und Rehabilitationsfall.

Sie stehen in engem Kontakt mit den Einrichtungen des KIT sowie dem Landesamt für Besoldung und Versorgung Baden-Württemberg und bilden die Schnittstelle zwischen internen und externen Ansprechpartnern.

Aufgrund des Umgangs mit den Zeitdaten der Beschäftigten handelt es sich bei der Tätigkeit um eine besondere Vertrauensstellung.

Personal qualification

Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsangestellte/Verwaltungsangestellter (w/m/d) oder Kaufmann/-frau für Büromanagement (w/m/d.) Erwünscht sind Kennnisse und erste Berufserfahrung in der Personalzeitwirtschaft, Zeitbewertung und mit dem Abrechnungsmodul SAP/HCM. Fundierte Kenntnisse in den einschlägigen gesetzlichen und tariflichen Bestimmungen. Gute Kenntnisse im Umgang mit MS-Office-Anwendungen (Word, Excel, Outlook) werden erwartet. Eine zuverlässige, engagierte Arbeitsweise, ein verbindliches Auftreten sowie Teamfähigkeit runden Ihr Profil ab.

Entgelt

EG 6, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind.

Organizational unit

Human Resources - Department of remuneration (PSE)

Starting date

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Vertragsdauer

befristet auf zwei Jahre.

Bewerbungsfrist bis zum

20.01.2020

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Schnorr Tel.: 0721/608-25025.

Application

Please apply online using the button below for this vacancy number 3482.
Personnel support is provided by 

Ms Brückner
phone: +49 721 608-42016,

Kaiserstr. 12, 76131 Karlsruhe

If qualified, severely disabled persons will be preferred.