Vacancy No. 09/2020

Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter (w/m/d)

Job description

Ihr Aufgabengebiet umfasst ein breites Spektrum administrativer Aufgaben im Sekretariat des IAI sowie für die Graduiertenschule HIDSS4Health. Dabei sind Sie zum einen für die Bearbeitung der Post, Entgegennahme von Telefonaten, Dokumentenverwaltung, Terminkoordination, Reisevor- und -nachbereitung und Dienstreiseanträge zuständig. Zudem sind Sie für die Vorbereitung / Durchführung von Workshops, Seminarveranstaltungen, Besprechungen etc. zuständig. Sie verantworten dabei die Organisation der Infrastruktur für externe Veranstaltungen und sind Ansprechpartnerin/Ansprechpartner (w/m/d) für externe Besucher, sowohl in deutscher als auch in englischer Sprache. Weiterhin sind Sie im Rahmen der Budgetüberwachung für die Erstellung von Budgetberichten zu den einzelnen Projekten von HIDSS4Health zuständig. Im Team des IAI-Sekretariats unterstützten Sie die Mitarbeiter/-innen und Studierenden bei allen verwaltungstechnischen Abläufen im KIT.

Personal qualification

Sie verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung. Idealerweise bringen Sie bereits mehrjährige Berufserfahrung mit. Vorausgesetzt werden MS-Office Kenntnisse. Ferner kennzeichnen Sie Zuverlässigkeit, Kommunikationsfähigkeit sowie Verantwortungsbewusstsein. Wünschenswert wären Kenntnisse der Abläufe und Regeln des KIT. Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab.

Entgelt

EG 8, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind. 

Organizational unit

Institute for Automation and Applied Informatics (IAI)

Starting date

ab sofort

Vertragsdauer

unbefristet.

Bewerbungsfrist bis

02.02.2020

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Weidemann, Tel. 0721 608- 25740.

Application

Please apply online using the button below for this vacancy number 09/2020 .
Personnel Support is provided by 

Ms Perkovic
phone: +49 721 608-25006,

Hermann-von-Helmholtz-Platz 1, 76344 Eggenstein-Leopoldshafen, Germany

We prefer to balance the number of employees (f/m/d). Therefore we kindly ask female applicants to apply for this job.

If qualified, severely disabled persons will be preferred.