Vacancy No. 3492

Leiterin/Leiter (w/m/d) für die IT-Systemtechnik

Job description

Am IFSS forschen und lehren derzeit sechs Lehrbereiche mit ihren Teams in verschiedenen Laboreinrichtungen. Mit ca. 100 Rechner koordinieren und leiten Sie den Bereich IT-Systemtechnik.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Die Auswahl, Analyse, Optimierung und Fortentwicklung der Hardwarekonfigurationen sowie der eingesetzten Betriebs- und Anwendungssoftware und deren Anpassung an sich ändernde Entwicklungen in der Forschung.
  • Die Installation, Pflege und Wartung der gesamten technischen Infrastruktur sowie deren Fortentwicklung.
  • Das Aufsetzen von Betriebssystemen (Windows u. a.) und Installieren von Anwendungs- und Systemprogrammen (MS Office, SAP u. a.).
  • Die Konzipierung und verantwortliche Verwaltung von Netzwerken sowie die Sicherstellung und Optimierung des Datenaustausches innerhalb der Arbeitsgruppen.
  • Die Konzipierung und Implementierung eines Datensicherungskonzeptes sowie dessen fortlaufende Aktualisierung in Abstimmung mit dem Steinbuch Centre for Computing (SCC) sowie die Entwicklung eines Konzeptes zum Schutz der Infrastruktur vor Schadsoftware (Virenscanner, Firewalls).
  • Die Einrichtung und Pflege von Nutzerkonten, Mailinglisten, Druck- und Kopier-Accounts
  • Beratung und Unterstützung der Forschungsgruppenleiter und der Mitarbeitenden bei der Implementierung der Forschungsinfrastruktur sowie der Lösung technischer Probleme.
  • Die Behebung von Störungen sowie Planung und Durchführung von IT-Beschaffungen in Abstimmung mit den fachlichen Anforderungen in Forschung und Lehre.
Personal qualification

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium in Informatik (Bachelor) bzw. einem anderen IT-nahen Fach oder über eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich Informatik und/oder können aufgrund Ihrer bisherigen Tätigkeiten den beschriebenen Aufgabenbereich nachweislich fachlich abdecken. Erwartet werden u. a. vertiefte Fachkenntnisse und Erfahrungen bei mindestens zwei Betriebssystemen (Windows u. a.) und übergreifende Kenntnisse bei einem weiteren Betriebssystem, vertiefte Fachkenntnisse und Erfahrungen bei Standard Anwendungssoftware (MS Office u. a.), Virenschutz- und Datensicherungssoftware. Zusätzlich verfügen Sie über ein analytisches Denkvermögen, um bei technischen Problemen zeitnah fundierte Lösungen zu erarbeiten. Erwartet wird die Bereitschaft zur ständigen Weiterbildung.

Erwünscht ist eine aufgeschlossene Persönlichkeit, die sich durch gute Kommunikations- und Teamfähigkeit auszeichnet.

Entgelt

EG 11, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind.

Organizational unit

Institute of Sports and Sports Science (IFSS)

Starting date

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Vertragsdauer

unbefristet.

Bewerbungsfrist bis zum

02.02.2020

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Prof. Dr. Stein, Tel. 0721/608-46654.

Application

Please apply online using the button below for this vacancy number 3492 .
Personnel Support is provided by 

Ms Brückner
phone: +49 721 608-42016,

Kaiserstr. 12, 76131 Karlsruhe

We prefer to balance the number of employees (f/m/d). Therefore we kindly ask female applicants to apply for this job.

If qualified, severely disabled persons will be preferred.