Vacancy No. 1003/2020

Akademische Mitarbeiterin / Akademischer Mitarbeiter - Doktorandin / Doktorand (w/m/d)

Job description

In Ihrer Forschung leisten Sie einen Beitrag zur Digitalisierung im Maschinenbau mit Fokus auf der Erforschung von Methoden zur Integration von Sensoren in Maschinenelemente und zur Auswertung und Nutzbarmachung der Daten. Am Beispiel der Sensorintegration in ein Zahnrad, welches in ein technisches System eingebunden ist, werden neue Wirkprinzipien und Berechnungsmethoden erforscht, um frühzeitige Aussagen zum Verschleißzustand am Zahnrad zu ermöglichen. Ausgehend von der Einbindung der Sensorik in das Maschinenelement wird es Ihre Aufgabe sein, eine entsprechende Versuchsumgebung zur explorativen Analyse der Sensorintegration aufzubauen. Hierbei können Sie auf ein umfangreiches Knowhow des IPEK zurückgreifen und bringen Ihre eigenen Ideen in die Forschung ein.

Ihre Aufgaben:

  • Integration von Sensorik in ein ins technische System eingebundenes Zahnrad
  • Entwicklung und Aufbau einer Versuchsumgebung
  • Explorative Durchführung von Studien zur Parameteridentifikation verschleißkritischer Zustände
  • Entwicklung und Validierung eines Dimensionierungsmodells

Das abschließende Ziel Ihrer wissenschaftlichen Tätigkeiten in unserem Team ist Ihre Promotion.

Personal qualification

Sie verfügen über ein überdurchschnittlich abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom (Uni)/ Master) im Bereich Maschinenbau oder Mechatronik. Sie haben profunde Kenntnisse der englischen und deutschen Sprache in Wort und Schrift und zeichnen sich durch Teamfähigkeit sowie eine selbständige, systematische und engagierte Arbeitsweise aus. Zudem besitzen Sie ein gutes Abstraktionsvermögen, eine hohe Lernbereitschaft über die Grenzen Ihrer fachlichen Ausbildung hinaus und gehen methodisch vor. Vorkenntnisse im Bereich der Modellbildung und Simulation, der technischen Mechanik und in Entwicklungs- und Validierungsmethoden sind wünschenswert, jedoch keine Voraussetzung.

Entgelt

EG 13, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind.

Organizational unit

Institute of Product Engineering (IPEK)

Starting date

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Vertragsdauer

befristet auf ein Jahr

Bewerbungsfrist bis zum

15.03.2020

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr René Germann Tel.: 0721/608-48327.

Application

Please apply online using the button below for this vacancy number 1003/2020 .
Personnel Support is provided by 

Mr Münch
phone: +49 721 608-42099,

Kaiserstr. 12, 76131 Karlsruhe

We prefer to balance the number of employees (f/m/d). Therefore we kindly ask female applicants to apply for this job.

If qualified, severely disabled persons will be preferred.