Vacancy No. 3500

Systemadministratorin / Systemadministrator (w/m/d)

Job description

Am Institut werden humanoide Robotertechnologien, beispielsweise humanoide Roboter, Exoskelette oder intelligente Handprothesen erforscht und entwickelt, die die vielseitigen Aufgaben in der realen Welt in enger Interaktion mit dem Menschen durchführen.

Sie administrieren und dokumentieren die IT-Infrastruktur mit ca. 40 Labor-Rechnern (Linux und Windows), die humanoiden ARMAR-Roboter. Sie übernehmen den Betrieb und erweitern die öffentlichen Forschungsdatenbanken, bestellen, verwalten und konfigurieren die IT-Hardware und verwalten die Benutzerkonten der Mailinglisten. Zudem sind Sie Ansprechpartnerin/Ansprechpartner (w/m/d) für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (w/m/d) bei technischen Problemen.

Personal qualification

Sie verfügen über einen Studienabschluss der Fachrichtung Informatik auf Bachelorniveau, einen Abschluss als Fachinformatiker/in Systemintegration (w/m/d) oder eine vergleichbare Qualifikation. Ihr Schwerpunkt liegt in der Administration von Linux-Systemen und Rechnernetzen.

Idealerweise haben Sie gute Englischkenntnisse und bringen zusätzlich Erfahrung mit den Betriebssystemen und Software-Werkzeugen

  • Ubuntu Linux mit Xen und Puppet
  • Windows Active Directory, LDAP
  • Python, Shell-Scripting, Git und SVN
  • Apache/PHP/MySQL (LAMP-Stack), Wordpress.
Entgelt

EG 11, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind.

Organizational unit

Institute for Anthropomatics and Robotics (IAR)

Starting date

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Vertragsdauer

unbefristet.

Bewerbungsfrist bis zum

28.02.2020

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Prof. Tamim Asfour Tel.: 0721/608-48277.

Application

Please apply online using the button below for this vacancy number 3500 .
Personnel Support is provided by 

Ms Brückner
phone: +49 721 608-42016,

Kaiserstr. 12, 76131 Karlsruhe

We prefer to balance the number of employees (f/m/d). Therefore we kindly ask female applicants to apply for this job.

If qualified, severely disabled persons will be preferred.