Vacancy No. 4062/2022

Referentin / Referent (w/m/d) für Antrags- und Projektmanagement - Schwerpunkt DFG und EU

Teilzeit 90%

Job description

Die Abteilung „FORscience“ der KIT-Forschungsförderung bietet mit ihrem aktuell sechsköpfigen Team KIT-internen Antragstellenden und Koordinierenden von Drittmittelprojekten umfassende und intensive administrative Entlastung während der Antragsphase und bei der Durchführung von Forschungsprojekten.

Der Aufgabenbereich dieser Stelle umfasst die organisatorische Begleitung von Drittmittelanträgen und -projekten in enger Zusammenarbeit mit den koordinierenden Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern. Dies beinhaltet insbesondere die Termin- und Finanzplanung, Kommunikation und Dokumentation innerhalb des Konsortiums mit verschiedenen digitalen Medien (z.B. SharePoint) sowie den Beitrag nicht-fachlicher Textteile und ein detailliertes strukturelles Antragsfeedback.

Der Schwerpunkt der Position liegt bei Anträgen verschiedener Fördermittelgeber (Exzellenzinitiative, DFG koordinierte Programme, EU – Horizon Europe).

Personal qualification
  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom (Uni)/Master) sowie Erfahrungen in der Beantragung, Beratung, finanziellen Budgetierung und ggf. dem Management von Forschungsprojekten, insbesondere größeren Verbundprojekten (Schwerpunkt Anträge Exzellenzinitiative, DFG koordinierte Programme, EU – Horizon Europe), verfügen.
  • Eine Promotion ist von Vorteil.
  • Fundierte Kenntnisse der deutschen Förderlandschaft (insbesondere der Förderprogramme der DFG) werden erwartet.
  • Eine exzellente Beherrschung der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift wird vorausgesetzt.
  • Ebenfalls haben Sie sehr gute Kenntnisse im Umgang mit gängiger Office-Software.
  • Ausgeprägte Dienstleistungs- und Kundenorientierung, Engagement und eine eigenständige Arbeitsweise sowie Freude am Arbeiten in interdisziplinären und internationalen Teams runden Ihr Profil ab.
Entgelt

EG 13, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind. 

Organizational unit

Service Unit Research Office (FOR)

Starting date

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Vertragsdauer

befristet auf 2 Jaher

Bewerbungsfrist bis

12.07.2022

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Cornelia Reimann, Tel. +49 721 608-48356.

Application

Please apply online using the button below for this vacancy number 4062/2022.
Personnel support is provided by 

Ms Carrasco Sanchez
phone: +49 721 608-42016,

Kaiserstr. 12, 76131 Karlsruhe

Recognized severely disabled persons will be preferred if they are equally qualified.