Vacancy No. 474/2022

Geowissenschaftlerin/ Geowissenschaftler (w/m/d) mit abgeschlossener Promotion

Ziel der Tätigkeit ist die technische Umsetzung der geothermischen Forschungsinfrastruktur DeepStor und der Aufbau von Kompetenz für die Umsetzung der Forschungsinfrastruktur GeoLaB. Der Tätigkeitsbereich umfasst die Bohr- und Betriebsplatzplanungen und die damit verbundenen Genehmigungsprozesse, sowie Tätigkeiten zur Umsetzung des Aufbaus. Wissenschaftliche Ziele der Tätigkeit beziehen sich auf Exploration und Erschließung des DeepStor-Reservoirs zur Wärmespeicherung im Sinne der Entwicklung von Szenarien zur urbanen Wärmeversorgung in Deutschland, die auch urbane Hochtemperatur-Speicherung bis ca. 140°C umfasst.

Job description

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • Unterstützung und Überwachung der Bohr- und Betriebsplatzplanungen
  • Unterstützung und Überwachung der Erstellung aller relevanten Unterlagen für die notwendigen bergrechtlichen Betriebspläne zum Aufbau und Betrieb der Infrastrukturen
  • Unterstützung und Überwachung der Planung und Durchführung der Ausführungsarbeiten
  • Exploration, Erschließen und Testen des DeepStor Reservoirs
  • Unterstützung und Überwachung der Planung und Erstellung aller relevanten Unterlagen für die notwendigen bergrechtliche Betriebsplänen zum Aufbau und zum Betrieb der Infrastrukturen
Personal qualification

Sie verfügen über ein Hochschulstudium in Geowissenschaften (Diplom (Uni)/ Master) mit abgeschlossener Promotion. Des Weiteren erwarten wir eine langjährige Berufserfahrung in der Reservoirgeologie sowie in der Umsetzung von Geothermieprojekten. Persönlich überzeugen Sie durch eine strukturierte Arbeitsweise, sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie Teamfähigkeit.

Entgelt

EG 13, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind. 

Organizational unit

Institute for Nuclear Waste Disposal (INE)

Starting date

ab sofort

Vertragsdauer

6 Jahre.

Bewerbungsfrist bis

19.08.2022

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Prof. Dr. Eva Schill, Tel. +49 721 608- 24360.

Application

Please apply online using the button below for this vacancy number 474/2022 .
Personnel Support is provided by 

Ms Ratzel
phone: +49 721 608-25544,

Hermann-von-Helmholtz-Platz 1, 76344 Eggenstein-Leopoldshafen, Germany

We prefer to balance the number of employees (f/m/d). Therefore we kindly ask female applicants to apply for this job.
Recognized severely disabled persons will be preferred if they are equally qualified.