Vacancy No. 299/2019

Ingenieurin / Ingenieur (w/m/d)

Diplom (FH)/Bachelor Fachrichtung Chemieingenieurwesen

Job description

Zu Ihren Aufgaben gehört die Mitarbeit bei der Projektierung, Beschaffung, Aufbau und Inbetriebnahme von komplexen verfahrenstechnischen Anlagen und Versuchseinrichtungen bis hin zum Pilotmaßstab, insbesondere der bioliq-Pilotanlage. Dazu zählen u. a. die Ausarbeitung und Erstellung von technischen Beschreibungen und Ablaufdiagrammen sowie die Konzeption und Berechnung von Anlagen- und Versuchskomponenten. Darüber hinaus arbeiten Sie bei der Konzeption und Umsetzung von Instandhaltungsmaßnahmen zur Sicherstellung von Anlagenbetrieb und Sicherheitsanforderungen mit und übernehmen die Schichtleitung beim Kampagnenbetrieb.

Die Tätigkeit ist zeitweise mit Rufbereitschaft und Wechselschicht verbunden.

Personal qualification

Sie verfügen über ein abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom (FH)/ Bachelor/ DH) der Fachrichtung Chemieingenieurwesen, idealer Weise mit langjähriger Berufserfahrung in der Konzipierung, dem Aufbau und der Inbetriebnahme von Anlagen im Bereich der thermischen Verfahrenstechnik. Kenntnisse auf dem Gebiet der Hochdruck- und Hochtemperaturverfahren (Vergasung, Synthese) sowie mit Gasreinigungsverfahren setzen wir voraus; Kenntnisse in der Synthesegaserzeugung  und -aufbereitung, in der Gasmesstechnik und Prozessleittechnik sowie CAD-Kenntnisse und Kenntnisse in Modellierung und Simulation sind von Vorteil. Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, eine strukturierte Arbeitsweise und Teamfähigkeit runden Ihr Profil ab.

Entgelt

EG 10, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind. 

Organizational unit

Institute of Catalysis Research und Technology (IKFT)

Starting date

baldmöglichst

Vertragsdauer

befristet auf 2 Jahre

Bewerbungsfrist bis

30.06.2019

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Dr. Zimmerlin, Tel. 0721 608- 24116, Email: bernd.zimmerlin@kit.edu

Application

Please apply online using the button below for this vacancy number 299/2019.
Personnel support is provided by 

Mr Gehringer
phone: +49 721 608-25004,

Hermann-von-Helmholtz-Platz 1, 76344 Eggenstein-Leopoldshafen, Germany

If qualified, severely disabled persons will be preferred.