Vacancy No. IAI 13-18

IAI 13-18 Masterarbeit zum Thema: Fügen von Foliensubstraten für gedruckte Systeme

 

Job description

Am IAI werden mit Hilfe funktionaler Tinten Leiterbahnen und Bauteile wie beispielsweise Widerstände auf Foliensubstrate aus PET gedruckt. Damit können flexible, kostengünstige und umweltfreundlichere Thermoplaste als Leiterplattenmaterialien eingesetzt werden. Anwendungsbereiche flexibler gedruckter Systeme sind z.B. verteilte Sensoren zur Erfassung von Umgebungsparametern oder medizintechnische Systeme wie smarte Pflaster.

Ziel ist es, smarte mehrlagige flexible gedruckte Systeme aufzubauen, die elektronische, sensorische, optische oder fluidische Komponenten beinhalten können. Hierfür sollen Substrate mit verschiedenen funktionalen Einheiten gestapelt werden.

In der vorliegenden Arbeit soll ein Fügeverfahren für das Verbinden der Foliensubstrate analysiert werden. Dabei muss nicht nur eine feste mechanische Verbindung erzeugt werden; es ist auch zu gewährleisten, dass durch das ausgewählte Fügeverfahren die bereits auf die Substrate gedruckten Komponenten nicht geschädigt werden.

Aufgaben:

  • Einarbeitung in das Thema anhand von bestehenden Vorarbeiten zum Verbinden von Foliensubstraten und Auswahl eines zu untersuchenden Fügeverfahren
  • Fügen von leeren Foliensubstraten
  • Charakterisierung der mechanischen Verbindung mit Hilfe von Schältests
  • Untersuchung der Beeinflussung von gedruckten Komponenten durch das Fügeverfahren mit Hilfe von Teststrukturen
Personal qualification

Studium in einem technischen Studiengang,
Interesse an eigenverantwortlicher praktischer Tätigkeit

Organizational unit

Institute for Automation and Applied Informatics (IAI)

Starting date

Ab Sofort

Vertragsdauer                    

6 Monate (bzw. nach Studienordnung)

Ansprechpartner                 

Liane Koker, Institut für Automation und angewandte Informatik

Telefon 0721/608-24143  (E-Mail: liane.koker@kit.edu)

Application

Please apply online using the button below for this vacancy number IAI 13-18.
Personnel support is provided by 

Ms Schaber
phone: +49 721 608-25184,

Hermann-von-Helmholtz-Platz 1, 76344 Eggenstein-Leopoldshafen, Germany

If qualified, handicapped applicants will be preferred.