Vacancy No. IPE 16-18

IPE 16-18 Master- oder Bachelorarbeit zum Thema: Entwicklung einer automatisierten Motorsteuerung und Bilderkennung zum Bau hochintegrierter Detektormodule

 

Job description

Das Compressed Baryonic Matter (CBM) Experiment an der GSI in Darmstadt untersucht Materie bei sehr hohen Dichten. Hierzu werden schwere Ionen (z.B. Gold) miteinander kollidiert und die dabei entstehenden Teilchen vermessen.

Das Herzstück des Experiments ist das Silicon Tracking System (STS) bestehend aus Streifen- und Pixelsensoren zur Impuls- und Ortsauflösung der Teilchen.

Am IPE werden ca. 400 dieser Streifendetektormodule entwickelt und produziert.

Jedes Modul besteht aus einem doppelseitigen Sensor, 16-32 ultraleichten Mikrokabeln und ebenso vielen Auslese-ASICs für die Verarbeitung der Signale.

Für die äußerst komplexe Verbindung der Kabel – speziell mit dem Sensor – wurde am IPE eine Bestückungsmaschine entwickelt. Hierfür soll mit Hilfe von LabWindows eine Software zur Automatisierung des Bestückungsprozesses entwickelt werden. Dies beinhaltet u.a. Schritt-motoransteuerung, Ventilansteuerung über I/O-Ports und eine automatische Positionierung der Komponenten über Mustererkennung mit Hilfe zweier hochauflösender Kameras.

Aufgaben/ Ziele

  • Entwicklung eines robusten, effektiven Programmablaufs zur Bestückung der Module
  • Implementierung der geeigneten Methoden zur verlässlichen Mustererkennung der Komponenten (Sensor, Mikrokabel)
  • Aufsetzen einer benutzerfreundlichen grafischen Oberfläche
  • Ansteuerung einer Ventilinsel zur Vakuumsteuerung durch Magnetventile
  • Thermische Regelung der Heizpatronen für den Bestückkopf und das Substrat
Personal qualification
  • Studium der, Ingenieurswissenschaften, Informatik, Physik oder verwandter Studiengänge
  • Vorkenntnisse in der Programmierung, vor allem C oder LabWindows
  • Grundkenntnisse der Optik, Bilderkennung, Bildverarbeitung
  • Interesse an Automatisierung
Organizational unit

Institute for Data Processing and Electronics (IPE)

Starting date

nach Vereinbarung

Vertragsdauer:                

Gemäß der jeweiligen Studienordnung

Ansprechpartner:               

Patrick Pfistner, IPE, Telefon 0721/608-25642  (patrick.pfistner@kit.edu) 

Prof. Marc Weber, IPE

Application

Please apply online using the button below for this vacancy number IPE 16-18.
Personnel support is provided by 

Ms Schaber
phone: +49 721 608-25184,

Hermann-von-Helmholtz-Platz 1, 76344 Eggenstein-Leopoldshafen, Germany

If qualified, handicapped applicants will be preferred.