Vacancy No. 413/2018

2 Projektleiter/innen

- Architekt/innen oder Bau- bzw. Wirtschaftsingenieur/innen -

 

Job description

Sie übernehmen die bauherrenseitige Projektleitung und -steuerung komplexer Bauvorhaben aus den Bereichen Forschung, Lehre und Labor von der Projektvorbereitung, Planung, Ausführung bis zum Projektabschluss. Dabei vertreten Sie die Interessen des KIT gegenüber den zuständigen Ministerien bei Land und Bund, internen und externen Prüfinstanzen sowie weiteren Projektbeteiligten. Sie stellen die Einhaltung der Projektziele hinsichtlich Kosten, Termine und Qualitäten für Neubau-, Umbau- und Sanierungsmaßnahmen unter Beachtung interner und externer Verfahrens- und Prozessabläufe sicher. Bei der Erfüllung dieser anspruchsvollen Aufgaben im wissenschaftlichen Umfeld nutzen Sie Ihren Gestaltungsspielraum und treffen Entscheidungen eigenständig und sicher.

Der Arbeitsplatz ist teilzeitgeeignet.

Personal qualification

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom (Uni)/ Master) der Fachrichtung Architektur, Bauingenieur- oder Wirtschaftsingenieurwesen mit dem Schwerpunkt Bau- und/oder Projektmanagement. Langjährige Berufserfahrung in den genannten Aufgabenbereichen setzen wir voraus, ebenso wie gute Kenntnisse der HOAI, VOB und LBO. Idealerweise haben Sie bereits Erfahrungen in der Planung und Steuerung von Hochschul-, Industrie- und Laborgebäuden. Persönlich überzeugen Sie durch eine strukturierte, zielorientierte Arbeitsweise und gute Teamfähigkeit. 

Entgelt

EG 13, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind. 

Organizational unit

Service Unit Facility Management - real estate management - Construction projects (FM-BP)

Starting date

ab sofort

Vertragsdauer

unbefristet.

Bewerbungsfrist bis

22.11.2018

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Eva Blei, Tel. 0721 608-25214.

Application

Please apply online using the button below for this vacancy number 413/2018 .
Personnel Support is provided by 

Ms Ratzel
phone: +49 721 608-25544,

Hermann-von-Helmholtz-Platz 1, 76344 Eggenstein-Leopoldshafen, Germany

We prefer to balance the number of female and male employees. Therefore we kindly ask female applicants to apply for this job.

If qualified, handicapped applicants will be preferred.