Vacancy No. 441/2018

Fachkraft für Schutz und Sicherheit

Tagdienst

 

Job description

Ihre Aufgaben umfassen die Regelung, Überwachung und Kontrolle des ein- und ausfließenden Personen-, Material- und Fahrzeugverkehrs sowie die Durchführung des Streifen- und Kontrolldienstes. Ihr Einsatz wird auch in Kontroll­bereichen ausgeübt und erfolgt in den Liegenschaften des KIT in Karlsruhe und Eggenstein-Leopoldshafen.

Die Arbeitszeiten erfolgen im wöchentlichen Wechsel von 6.00 Uhr bis 14.24 Uhr sowie von 10.00 Uhr bis 18.24 Uhr auf Basis von 39,5 Stunden/Woche (TV-L) bzw. angepasst auf 39 Stunden/Woche (TVöD-VKA).

Personal qualification

Sie verfügen über eine Ausbildung zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit bzw. eine andere Berufsausbildung mit abgeschlossener Weiterbildung zur IHK-geprüften Schutz- und Sicherheitskraft. Lang­jährige Erfahrungen im Tor- und Streifendienst sowie bei Eigentumskontrollen sind Voraus­setzung. MS-Office-Kenntnisse sowie der Besitz eines Führerscheins der Klasse B sind ebenso erforderlich wie gute und verständliche Ausdrucksformen in der deutschen Sprache. Daneben besitzen Sie auch Englischkenntnisse und können ein aktuelles erweitertes polizeiliches Führungszeugnis nachweisen.

Entgelt

EG 5, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind.

Organizational unit

Service Unit General Services - Security Services - Campus Security (AServ-SDL-CSI)

Starting date

01.11.2018

Vertragsdauer

befristet bis 31.10.2020

Bewerbungsfrist bis

16.11.2018

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Seitz, Tel. 0721 608 22113.

Application

Please apply online using the button below for this vacancy number 441/2018 .
Personnel Support is provided by 

Ms Wenz
phone: +49 721 608-25093,

Hermann-von-Helmholtz-Platz 1, 76344 Eggenstein-Leopoldshafen, Germany

We prefer to balance the number of female and male employees. Therefore we kindly ask female applicants to apply for this job.

If qualified, handicapped applicants will be preferred.