Vacancy No. 3236

Mitarbeiter/in Bauliche Entwicklungsplanung

 

Job description

Als Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft stellt sich das KIT mit Forschung, Lehre und Innovation in den Dienst der Gesellschaft. Der Erhalt und der Ausbau der Leistungsfähigkeit des KIT ist mit der Notwendigkeit verknüpft, die bauliche Infrastruktur an zukünftige Anforderungen anzupassen. Ein wichtiges Modul der Baulichen Entwicklungs-planung ist die Erhebung des Flächenbedarfs.

Sie entwickeln selbstständig die Methodik für die Flächenbedarfsermittlung des gesamten KIT nach einheitlichen Grundsätzen weiter, ermitteln die Flächenbedarfe und bringen die Ergebnisse in den Prozess der Baulichen Entwicklungsplanung ein

Ihre Aufgaben umfassen neben der (Weiter)Entwicklung der Methodik das selbstständige Erheben, Bearbeiten und Auswerten sämtlicher flächenrelevanter Daten und -Informationen. Sie stimmen sich eng mit den verschiedenen Ansprechpartnern ab und unterstützen insbesondere die Kolleginnen und Kollegen aus den Wissenschaftseinheiten bei der Aufbereitung bedarfsrelevanter Informationen. Die Ergebnisse der Flächenbedarfsermittlung bereiten Sie auf, bringen Sie in den Prozess der Baulichen Entwicklungsplanung ein und wirken an der Zusammenführung in den übergreifenden Struktur- und Entwicklungsplan mit.

Personal qualification

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium auf Diplom-/Masterniveau, bevorzugt in den Fächern Wirtschaftswissenschaften oder Bauingenieurwesen. Sie haben erste Berufserfahrung im Controlling, idealerweise an der Schnittstelle zum Facility Management, sammeln können. Sie besitzen ein tiefes Verständnis für komplexe Planungsverfahren. Querschnitts-, Koordinations- und Planungsaufgaben an vielfältigen Schnittstellen bereiten Ihnen viel Freude. Mit Ihrem Auftreten fördern Sie die zielgerichtete Kommunikation mit allen Beteiligten. Ihr Arbeitsstil ist geprägt von strukturierten Vorgehen sowie abgestimmten und gleichzeitig eigenverantwortlichen Handeln. Auch zu Belastungszeiten handeln Sie zielorientiert und bringen sich dynamisch in sich wechselnde Teamkonstellationen ein.

Entgelt

EG 13, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind.

Organizational unit

Service Unit Strategic Corporate Development and Communications (SEK)

Starting date

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Vertragsdauer

befristet auf vier Jahre.

Bewerbungsfrist bis zum

15.11.2018

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Matthias Hess, Abteilungsleiter SEK-Strategisches Controlling und Reporting, Tel. 0721/608-21130.

Application

Please apply online using the button below for this vacancy number 3236.
Personnel support is provided by 

Ms Brückner
phone: +49 721 608-42016,

Kaiserstr. 12, 76131 Karlsruhe

If qualified, handicapped applicants will be preferred.