Vacancy No. PEBA 03-18

PEBA 03-18 Praktikum oder Hiwi-Tätigkeit im Rahmen des Welcome Programmes für Geflüchtete

 

Job description

Sie sind Studierende/r der Psychologie, Pädagogik, Lehramt, Betriebswirtschaftslehre oder eines vergleichbaren Studiengangs und haben erste Erfahrungen in der Integration von Geflüchteten. Eine zielorientierte und strukturierte Arbeitsweise zeichnen Sie aus und Sie haben Spaß an der Arbeit mit anderen Menschen.

Das KIT ist einer der größten Ausbildungseinrichtungen in der Region Karlsruhe. Mit ca. 30 verschiedenen Berufen im kaufmännischen, naturwissenschaftlichen und gewerblich-technischen Bereich bieten wir eine Vielfalt an Ausbildungsmöglichkeiten.

Im Rahmen unseres Welcome Programmes suchen wir einen Praktikanten eine Praktikantin, der/die geflüchteten Auszubildenden bei schulischen oder sprachlichen Schwierigkeiten unterstützt.

Aufgabenschwerpunkte:

  • Planung und Durchführung von Zusatzunterricht für die Geflüchteten in der Beruflichen Ausbildung am KIT
  • Beratung von Geflüchteten in Form von Sprechstunden
  • Durchführung von Informationsveranstaltungen für Geflüchtete

 

Personal qualification

Sie sind Studierende/r der Psychologie, Pädagogik, Lehramt, Betriebswirtschaftslehre oder eines vergleichbaren Studiengangs und haben erste Erfahrungen in der Integration von Geflüchteten. Eine zielorientierte und strukturierte Arbeitsweise zeichnen Sie aus und Sie haben Spaß an der Arbeit mit anderen Menschen.

Organizational unit

Service Unit Personnel Development and Vocational Training (PEBA)

Starting date

ab sofort

Vertragsdauer

mind. 1 Jahr, 10h/Monat

Ansprechperson

Ann-Kathrin Schaber, PEBA

Telefon 0721/608-25184 (praktikanten@ausbildung.kit.edu)

Application

Please apply online using the button below for this vacancy number PEBA 03-18.
Personnel support is provided by 

Ms Schaber
phone: +49 721 608-25184,

Hermann-von-Helmholtz-Platz 1, 76344 Eggenstein-Leopoldshafen, Germany

If qualified, handicapped applicants will be preferred.