Vacancy No. 475/2018

Sachbearbeiter/in

Haushaltsmanagement

 

Job description

Sie steuern und kontrollieren im Rahmen des Budgetierungssystems alle Projekte im Baubereich und liefern dabei die erforderlichen Steuerungsdaten und Hinweise für alle Führungsebenen, um korrigierend in den Haushaltsvollzug einzugreifen. Sie sind insbesondere für das Erarbeiten von Vorlagen zur Entscheidungsfindung für alle Führungsebenen, insbesondere dem Präsidium, für die Bewertung der Bauabteilung mit HOAI-Sätzen sowie für die Beantwortung von Anfragen der Organisationseinheiten zuständig. Ferner bearbeiten Sie Budgetanträge, überwachen und kontrollieren die finanzielle Abwicklung der Bau- und Instandhaltungsmaßnahmen und rechnen das Budget des jeweiligen Bauprojektes sowie das Bau- und Instandhaltungsbudget insgesamt nach Ablauf des Haushaltsjahres ab. Der Arbeitsplatz ist grundsätzlich teilzeitgeeignet.

Personal qualification

Sie verfügen über ein abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Hochschulstudium (Bachelor/Diplom FH). Eine mindestens einjährige Berufserfahrung in der Sachbearbeitung und im Controlling sind wünschenswert. Betriebswirtschaftliche und technische Kenntnisse werden vorausgesetzt. Ebenfalls erforderlich ist eine eigenverantwortliche, selbstständige und strukturierte Arbeitsweise sowie Team- und Kooperationsfähigkeit, Durchsetzungsvermögen und eine kommunikative Arbeitsweise. Mit der Anwendung des MS Office Pakets sind Sie bestens vertraut. Erfahrungen im Baubereich, ein technisches Verständnis, Kenntnisse der HOAI, des öffentlichen Haushaltsrechts sowie Kenntnisse in der Anwendung von SAP (ERP, BW) sind wünschenswert.

Entgelt

EG 9, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind. 

Organizational unit

Service Unit Financial Management (FIMA)

Starting date

ab sofort

Vertragsdauer

unbefristet

Bewerbungsfrist bis

07.12.2018

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Proboscht, Tel. 0721 608-25420.

Application

Please apply online using the button below for this vacancy number 475/2018.
Personnel support is provided by 

Ms Joos
phone: +49 721 608-25006,

Hermann-von-Helmholtz-Platz 1, 76344 Eggenstein-Leopoldshafen, Germany

We prefer to balance the number of female and male employees. Therefore we kindly ask male applicants to apply for this job.

If qualified, handicapped applicants will be preferred.