Vacancy No. 481/2018

Projektbevollmächtigte/r

Fachrichtung Chemie, Biologie oder Geologie

 

Job description

Der Projektträger Karlsruhe PTKA erfüllt Aufgaben im Rahmen der öffentlichen Forschungsförderung u. a. im Bereich der Nachhaltigkeitsforschung, hier: Technologien und Konzepte für ein nachhaltiges Wassermanagement. Die Tätigkeit umfasst die Planung, Vorbereitung und Durchführung von Förderprogrammen (national und international), in enger Abstimmung mit dem Förderer. Das Aufgabenspektrum beinhaltet die Antragsbearbeitung, die fachliche Projektbegleitung und -kontrolle, die Durchführung von Begutachtungsprozessen, Aktivitäten zum Ergebnistransfer und die Mitwirkung an der Öffentlichkeitsarbeit sowie auch die programmatische Mitgestaltung von Förderinitiativen unter Berücksichtigung des aktuellen Stands der Forschung, die Koordinierung und Betreuung von nationalen/internationalen Programmen, Projekten und Netzwerken.
Der Arbeitsplatz befindet sich im Technologiepark Karlsruhe und ist auch teilzeitgeeignet.

Personal qualification

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom (Uni)/Master) der Fachrichtung Chemie, Biologie oder Geologie, jeweils mit der Vertiefungsrichtung Wassertechnologie, Wassermanagement, Wasserchemie o.ä.. Eine abgeschlossene Promotion im Bereich Wassertechnologie bzw. eine gleichzusetzende mehrjährige Berufserfahrung ist erforderlich. Sie verfügen über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie über ein sicheres und freundliches Auftreten. Erfahrungen in internationalen (Industrie-/Forschungs-)Kooperationen sind von Vorteil.

Entgelt

EG 14, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind. 

Organizational unit

Service Unit Project Promoters Karlsruhe (PTKA)

Starting date

sofort

Vertragsdauer

befristet auf 3 Jahre

Bewerbungsfrist bis

01.01.2019

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Dr. Höckele, Tel. 0721 608-24932.

Application

Please apply online using the button below for this vacancy number 481/2018 .
Personnel Support is provided by 

Mr Dolzinski
phone: +49 721 608-25030,

Hermann-von-Helmholtz-Platz 1, 76344 Eggenstein-Leopoldshafen, Germany

We prefer to balance the number of female and male employees. Therefore we kindly ask female applicants to apply for this job.

If qualified, handicapped applicants will be preferred.