Vacancy No. 1077/2018

Akademische/r Mitarbeiter/in

Korrekturen höherer Ordnung in der Quantenchromodynamik

 

Job description

Im Rahmen Ihrer Tätigkeit sind Sie verantwortlich für die Untersuchung der Crewther-Relation und Adler-Funktion zur fünften Ordnung in der störungstheoretischen Entwicklung der Quantenchromodynamik. Dabei sollen neben analytischen auch numerische Methoden angewandt werden.

Personal qualification

Sie verfügen über einen Masterabschluss der Theoretischen Physik sowie über fundierte Kenntnisse in der Quantenchromodynamik, der Berechnung von Schleifenintegralen und haben diese auch erfolgreich in der Praxis angewandt. Sie haben außerdem Erfahrung bei der Berechnung von Vierschleifenkorrekturen zum Zerfall des Z-Bosons und des Tau-Leptons. Es wird vorausgesetzt, dass Bewerber die finanziellen Mittel für die eigene Stelle bereits akquiriert haben.

Entgelt

EG 13, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind.

Organizational unit

Institute for Theoretical Particle Physics (TTP)

Starting date

01.01.2019

Vertragsdauer

befristet auf zwei Jahre

Bewerbungsfrist bis zum

14.11.2018

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Prof. Dr. Matthias Steinhauser, Tel. +49 721/ 608-47419.

Application

Please apply online using the button below for this vacancy number 1077/2018.
Personnel support is provided by 

Mr Münch
phone: +49 721 608-42099,

Kaiserstr. 12, 76131 Karlsruhe

If qualified, handicapped applicants will be preferred.