Vacancy No. 545/2018

Diplom-Chemiker (m/w/d)

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) - 50% Teilzeit

 

Job description

Im Rahmen der Entwicklung leistungsfähiger Elektrolyte für Batterien auf der Basis multivalenter Metallionen zum Ladungstransfer sind Sie für die Synthese und Untersuchung von Leitsalzen für Elektrolyte in Mg- bzw. Ca-Batterien zuständig. Darüber hinaus gehören die chemische und elektrochemische Charakterisierung der zugehörigen Materialien sowie die Untersuchung von Wechselwirkungen und Grenzflächen zwischen Elektrolyt-Elektroden in Testzellen zu Ihrem Aufgabengebiet. Die von Ihnen gewonnenen Forschungsergebnisse veröffentlichen Sie in entsprechenden Fachzeitschriften und präsentieren Sie auf nationalen und internationalen Konferenzen. Abgerundet wird Ihr Tätigkeitsprofil durch die Betreuung von Studenten. Zusätzlich zu der wissenschaftlichen Tätigkeit besteht die Möglichkeit zur Promotion. Der Arbeitsplatz befindet sich im Institut für Nanotechnologie (INT) in Karlsruhe.

Personal qualification

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom (Uni)/Master) der Fachrichtung Chemie bzw. Materialwissenschaften mit Erfahrungen in der Synthese und Materialanalytik mittels FT-IR, NMR und Raman-Spektroskopie sowie mit REM/EDX und XRD. Darüber hinaus bringen Sie sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift mit. Kenntnisse in der Zyklovoltammetrie und elektrochemischen Impedanzspektroskopie sind erwünscht.

Entgelt

EG 13, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind.

Organizational unit

Helmholtz Institute Ulm for Electrochemical Energy Storage (HIU)

Starting date

sofort

Vertragsdauer

befristet auf 3 Jahre

Bewerbungsfrist bis

31.01.2019

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Prof. Dr. Fichtner, Tel. 0731 50-34201.

Application

Please apply online using the button below for this vacancy number 545/2018 .
Personnel Support is provided by 

Mr Dolzinski
phone: +49 721 608-25030,

Hermann-von-Helmholtz-Platz 1, 76344 Eggenstein-Leopoldshafen, Germany

We prefer to balance the number of employees (m/f/d). Therefore we kindly ask female applicants to apply for this job.

If qualified, handicapped applicants (m/f/d) will be preferred.