Vacancy No. 16/2019

Volljurist (m/w/d)

 

Job description

Innerhalb der Stabsstelle Compliance sind Sie Ansprechpartner (m/w/d) für Non-Compliance und Korruptionsfälle. Im Rahmen dessen beraten Sie Mitarbeiter (m/w/d) und bearbeiten rechtliche Grundsatzfragen. Des Weiteren erstellen Sie in Abstimmung mit den Vorgesetzten interne Berichte und Risikoabfragen zu Compliance und Korruptionsrisiken. Die Mitarbeit bei der Entwicklung und Fortschreibung von Richtlinien und Leitfäden sowie bei der Initiierung, Planung und Haltung von Schulungen wie auch die Betreuung der E-Learning-Schulung zur Korruptionsprävention zählen unter anderem ebenfalls zu Ihrem Aufgabengebiet.

Personal qualification

Sie verfügen neben dem zweiten juristischen Staatsexamen über Berufserfahrung im Haftungs- und Strafrecht sowie idealerweise in Compliance. Gute Englischkenntnisse bringen Sie ebenso mit wie sehr gute MS Office-Kenntnisse und ein gutes Verhandlungs- und Organisationsgeschick. Persönlich überzeugen Sie durch hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit, ein sicheres Auftreten sowie über ein gutes analytisches Denkvermögen. Eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise rundet Ihr Profil ab.

Entgelt

EG 13, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind. 

Organizational unit

Staff Unit Compliance (COMP)

Starting date

01.03.2019

Vertragsdauer

Befristet bis zum 31.03.2021

Bewerbungsfrist bis

01.02.2019

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Bourlá, Tel. 0721 608- 24636.

Application

Please apply online using the button below for this vacancy number 16/2019.
Personnel support is provided by 

Ms Meinel
phone: +49 721 608-25029,

Hermann-von-Helmholtz-Platz 1, 76344 Eggenstein-Leopoldshafen, Germany

We prefer to balance the number of employees (m/f/d). Therefore we kindly ask male applicants to apply for this job.

If qualified, handicapped applicants (m/f/d) will be preferred.