Vacancy No. IMT 03-19

IMT 03-19 Masterarbeit zum Thema: Nanostrukturierung von Implantatwerkstoffen

Job description

Als Material für orthopädische und dentale Implantate kommt größtenteils Titan zum Einsatz. Aufgrund der sehr guten mechanischen Eigenschaften und der ausgezeichneten Biokompatibilität eignet sich Titan hervorragend für den Einsatz im menschlichen Körper. Ein kritischer Faktor bei der Gestaltung von Implantaten ist jedoch die Topographie der Oberfläche auf Mikro- und Nanoebene. Je nach Einsatzort ist es nötig, die Implantatoberfläche so zu gestalten, dass gewünschte Reaktionen mit dem Zielgewebe am Einsatzort hervorgerufen bzw. unerwünschte Reaktionen unterbunden werden. Dadurch lässt sich z.B. das Einwachsverhalten von Implantaten beschleunigen oder die Entstehung von Biofilmen hemmen.

Im Rahmen dieser Arbeit sollen Versuche zum gezielten Strukturieren von Titanlegierungen durchgeführt werden. Es sollen bereits bekannte Verfahren wie z.B. nasschemische Ätzverfahren durchgeführt und weiterentwickelt werden. Die erzeugten Proben sollen im Anschluss mit aktuellen Oberflächenanalysemethoden eindeutig charakterisiert werden. Hierfür stehen am Institut für Mikrostrukturtechnik (IMT) modernste Maschinen wie z.B. Rasterelektronenmikroskop, Rasterkraftmikroskop, Weißlichtinterferometer und Kontaktwinkelmessgeräte zur Verfügung. In einem späteren Schritt wird die Interaktion der Proben mit menschlichem Gewebe untersucht.

Die Arbeit kann sowohl in deutscher als auch in englischer Sprache angefertigt werden.

Weitere Informationen zum Institut für Mikrostrukturtechnik (IMT) finden Sie unter: www.imt.kit.edu

Personal qualification

Interesse an biomedizinischer Mikrotechnik, Interesse an praktischer und interdisziplinärer Arbeit, eigenständige und verantwortungsvolle Arbeitsweise

Studienrichtung: Maschinenbau, Materialwissenschaften, Chemieingenieurwesen oder vergleichbar

Vertragsdauer:
6 Monate

Organizational unit

Institute of Microstructure Technology (IMT)

Starting date

ab sofort

Ansprechpartner:
Dipl.-Ing. Patrick Doll, IMT,
Telefon 0721/608-23815 (E-Mail: patrick.doll@kit.edu)

Application

Please apply online using the button below for this vacancy number IMT 03-19.
Personnel support is provided by 

Ms Schaber
phone: +49 721 608-25184,

Hermann-von-Helmholtz-Platz 1, 76344 Eggenstein-Leopoldshafen, Germany

If qualified, severely disabled persons will be preferred.