Vacancy No. 50/2020

Juristin/Jurist (m/w/d)

Job description

Sie arbeiten wissenschaftlich im BMWi-Projekt TRANSENS mit. Hierzu kommentieren Sie Rechtsvorschriften des Standortauswahlgesetzes, analysieren bestehende Rechtsvorschriften, werten Gesetzgebungsmaterialien aus und entwickeln hieraus rechtpolitische Vorschläge. Die Erarbeitung von Materialien und Vorträgen sowie die Erstellung von Publikationen gehören ebenfalls in Ihr Aufgabengebiet. 

Personal qualification

Sie verfügen über das erste juristische Staatsexamen und Fachkenntnisse im Staats- und Verwaltungsrecht. Die Bereitschaft zur Mitarbeit in einem interdisziplinären Projektteam setzen wir voraus. Fachkenntnisse auf dem Gebiet Umwelt- und Planungsrecht sind von Vorteil. Sehr gutes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab.

Entgelt

EG 13, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind. 

Organizational unit

Institute for Technology Assessment and Systems Analysis (ITAS)

Starting date

sofort

Vertragsdauer

befristet bis 30.09.2024

Bewerbungsfrist bis

20.04.2020

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Dr. Smeddinck, Tel. 0721 608-23737.

Application

Please apply online using the button below for this vacancy number 50/2020 .
Personnel Support is provided by 

Ms Wenz
phone: +49 721 608-25093,

Hermann-von-Helmholtz-Platz 1, 76344 Eggenstein-Leopoldshafen, Germany

We prefer to balance the number of employees (f/m/d). Therefore we kindly ask female applicants to apply for this job.

If qualified, severely disabled persons will be preferred.