Vacancy No. 1006/2020

Akademische Mitarbeiterin / Akademischer Mitarbeiter (w/m/d)

Job description

Ihre Aufgaben umfassen die Bearbeitung von Forschungsthemen im Rahmen des DFG-Projekts "Skalierung von Krümmungsmaßen und die modifizierte Weyl-Berry-Vermutung", das in der Arbeitsgruppe "Räumliche Stochastik und Stochastische Geometrie" in enger Kooperation mit  der Friedrich-Schiller-Universität in Jena durchgeführt wird. Der Schwerpunkt Ihrer Arbeit liegt dabei auf der Entwicklung neuer Konzepte für die Untersuchung von Skalierungsexponenten geometrischer Funktionale für fraktale Strukturen.  Die Stelle ist mit dem Ziel der Promotion verbunden.

Personal qualification

Sie verfügen über ein sehr gut abgeschlossenes Hochschulstudium (Master/Diplom) der Fachrichtung Mathematik, Wirtschaftsmathematik oder Technomathematik sowie über solide Kenntnisse in der Maß- und Integrationstheorie. Spezielle Kenntnisse in der fraktalen Geometrie, der geometrischen Maßtheorie oder der Krümmungstheorie sind erwünscht. Sie haben ein großes Interesse an wissenschaftlicher Forschung und sind in der Lage, eigenständig zu arbeiten. Sie sind kommunikations- und teamfähig und besitzen gute Deutsch- oder Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

Entgelt

EG 13, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind. 

Organizational unit

Institute of Stochastics (STOCH)

Starting date

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Vertragsdauer

befristet auf 36 Monate.

Bewerbungsfrist bis

28.02.2020

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr PD Dr. Steffen Winter, Tel. 0721 608 43693.

Application

Please apply online using the button below for this vacancy number 1006/2020 .
Personnel Support is provided by 

Ms Brückner
phone: +49 721 608-42016,

Kaiserstr. 12, 76131 Karlsruhe

We prefer to balance the number of employees (f/m/d). Therefore we kindly ask female applicants to apply for this job.

If qualified, severely disabled persons will be preferred.