Vacancy No. IMT 04-20

IMT 04-20 Bachelor- oder Masterarbeit zum Thema: Optimierung eines mikrofluidischen Chips zur Untersuchung des Wurzelwachstums

Job description

Pflanzen sind ortsfeste Organismen, die während ihrer Entwicklung fortwährend verschiedenen Stressfaktoren ausgesetzt sind. Sie haben Mechanismen entwickelt, um über Signalwege in den Zellkern ihr Wachstum zu steuern und sich so an diese Stressbedingungen anzupassen. Um langfristig einen nachhaltigen Pflanzenschutz zu ermöglichen, müssen die Signalwege der Pflanzen ermittelt und verstanden werden. Dies kann bspw. durch Hochdurchsatztechniken auf der Ebene zellbiologischer, physikalischer, genetischer und epigenetischer Untersuchungen erreicht werden, die mithilfe des mikrofluidischen Chips durchgeführt werden können.

Im Rahmen dieser Arbeit sollen Optimierungen an dem bereits vorhandenen Chip sowie seiner Herstellung vorgenommen werden. Dazu gehören z.B. die mikrofluidische Parallelisierung der Untersuchungen sowie eine Machbarkeitsstudie der möglichen Parallelisierung. Weiterhin soll ein am IMT verfügbares Fertigungsverfahren ermittelt und angewendet werden, welche die Herstellungsgeschwindigkeit und –Qualität des mikrofluidischen Chips verbessert. Die Chips können zur Charakterisierung mit aktuellen Analysegerätschaften des IMT untersucht werden. Diese Arbeit bietet zudem Freiraum für eigene Entwicklungen, sodass kreativer Input gefördert wird. Eine zielführende Betreuung unterstützt dabei kontinuierlich, dass die Arbeit im angestrebten Zeitraum erfolgreich abgeschlossen werden kann.

Die Arbeit kann sowohl in deutscher als auch in englischer Sprache angefertigt werden.

Weitere Informationen zum Institut für Mikrostrukturtechnik (IMT) finden Sie unter: www.imt.kit.edu

Personal qualification

Interesse an mikrofluidischen Anwendungen, Interesse an praktischer und interdisziplinärer Arbeit, eigenständige und verantwortungsvolle Arbeitsweise

Studienrichtung: Maschinenbau, Materialwissenschaften, Chemieingenieur, Bioingenieur oder vergleichbare Studiengänge

Organizational unit

Institute of Microstructure Technology (IMT)

Starting date

ab sofort

Vertragslaufzeit

4-6 Monate

Fachliche Ansprechpartnerin

Leona Schmidt-Speicher, IMT,Telefon 0721/608-24430

(E-Mail:leona.schmidt-speicher@kit.edu)

Application

Please apply online using the button below for this vacancy number IMT 04-20.
Personnel support is provided by 

Ms Schaber
phone: +49 721 608-25184,

Hermann-von-Helmholtz-Platz 1, 76344 Eggenstein-Leopoldshafen, Germany

If qualified, severely disabled persons will be preferred.