Vacancy No. 3554

Akademische Mitarbeiterin/akademischer Mitarbeiter (w/m/d) im Bereich „Nachhaltige elektrochemische Synthese“

Job description

Sie arbeiten mit in einer interdisziplinären Forschergruppe im Gebiet der Multiskalenanalyse der Prozesse in Elektroden für die nachhaltige elektrochemische Synthese und CO2-Nutzung. Dabei analysieren Sie die Reaktions- und Transportprozesse und die daraus folgenden Leistungsverluste in Elektroden für die CO2-Reduktion und die O2-Reduktion, und Sie leiten Verbesserungspotentiale für die Technologien ab. Ihre hauptsächlichen Methoden sind die mathematische Modellierung, die dynamische Charakterisierung und die Validierung im Labor.

Es besteht die Möglichkeit zur Promotion.

Personal qualification

Sie verfügen über einen überdurchschnittlichen Hochschulabschluss (Diplom (Uni)/Master) im Bereich Chemieingenieurwesen/Verfahrenstechnik, Elektrotechnik, Maschinenbau oder verwandten Bereichen mit grundlegenden Kenntnissen im Bereich Chemie und Transportprozessen. Darüber hinaus bringen Sie Interesse an der wissenschaftlichen und interdisziplinären Problemanalyse und der mathematischen Modellierung an der Schnittstelle Chemie/Ingenieurwissenschaften mit. Wir erwarten Eigeninitiative und eigenverantwortliches Handeln, Kreativität, Teamfähigkeit und gute Kommunikationsfähigkeiten in Wort und Schrift der deutschen und englischen Sprache.

Entgelt

EG 13, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind.

Organizational unit

Institute for Applied Materials - Materials for Electrical Engineering (IAM-WET)

Starting date

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Vertragsdauer

befristet auf 2 Jahre

Bewerbungsfrist bis zum

15.07.2020

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne: Prof. Dr.-Ing. U. Krewer, E-Mail: ulrike.krewer@kit.edu, Tel.: +49 721 608 47491 und Dr.-Ing. André Weber: andre.weber@kit.edu, Tel.: +49 721 608 47572

Application

Please apply online using the button below for this vacancy number 3554 .
Personnel Support is provided by 

Ms Brückner
phone: +49 721 608-42016,

Kaiserstr. 12, 76131 Karlsruhe

We prefer to balance the number of employees (f/m/d). Therefore we kindly ask female applicants to apply for this job.

If qualified, severely disabled persons will be preferred.