Vacancy No. 3257

Referent Digitalisierung (m/w/d)

Job description

Das Digital Office (DO) unterstützt das Präsidium des KIT in direkter Linie zum Chief Information Officer (CIO) bzw. dessen Stabsfunktion, dem Informationsverarbeitung und -versorgungs-Bevollmächtigten (IV-B), bei der Digitalisierung sowie der Fortentwicklung der Gesamtarchitektur hinsichtlich der Informationsverarbeitung und -versorgung (IV). Damit ist es zentraler Ansprechpartner für Wissenschaft und Administration und unterstützt das Zusammenwirken von Fachbereichen und Serviceprovidern.

Als Referent (m/w/d) arbeiten Sie direkt mit dem DO und dem IV-B zusammen, den Sie bei seinen vielfältigen Aufgaben unterstützen. Zu Ihren Aufgaben zählen u.a. die Mitarbeit bei der IV-Strategieentwicklung, die Assistenz bei der Erstellung von Konzepten und Präsentationen, sowie die inhaltliche Vor- und Nachbereitung von Terminen.

Personal qualification

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Master/ Diplom) in den Bereichen der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, der Informatik, der Ingenieurswissenschaften oder einer vergleichbaren Fachrichtung, vorzugsweise mit Promotion. Alternativ können Sie bereits eine mindestens dreijährige einschlägige Berufserfahrung vorweisen. Kenntnisse und Erfahrungen im Management von Informationstechnologie und -infrastruktur sind Ihnen ebenso zu Eigen wie Erfahrungen im konzeptionellen Arbeiten. Idealerweise besitzen Sie ein ausgeprägtes Verständnis für Fragestellungen aus Naturwissenschaft und Technik. Sie wenden die deutsche Sprache stilsicher an und verfügen über sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

Sie sind absolut zuverlässig, treten professionell und sicher auf, haben ein hohes Maß an politischem Gespür und arbeiten gerne eigenverantwortlich und selbständig. Ihnen bereitet es keine Probleme, in Prozessen zu denken und kooperativ mit anderen Personen zusammenzuarbeiten. Sie verfügen über eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Planungs- und Organisationsgeschick, die Fähigkeit zu analytischem, konzeptionellen und strategischem Denken sowie eine ziel- und ergebnisorientierte Arbeitsweise. Insgesamt überzeugen Sie durch ein hohes Maß an persönlicher Motivation für diese Funktion.

Entgelt

EG 14, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind.

Organizational unit

Digital Office (DO)

Starting date

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Vertragsdauer

befristet auf zwei Jahre

Bewerbungsfrist bis zum

17.03.2019

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Prof. Dr. Hannes Hartenstein, Tel.: 0721/608-46351.

Application

Please apply online using the button below for this vacancy number 3257 .
Personnel Support is provided by 

Ms Brückner
phone: +49 721 608-42016,

Kaiserstr. 12, 76131 Karlsruhe

We prefer to balance the number of employees (m/f/d). Therefore we kindly ask female applicants to apply for this job.

If qualified, severely disabled persons will be preferred.