Vacancy No. 3348

Projektkoordinatorin / Projektkoordinator (w/m/d)

zum Aufbau eines Projektportfoliomanagements

Job description

Mit der Erarbeitung der Dachstrategie „KIT 2025“ hat das Karlsruher Institut für Technologie die Weichen für seine Entwicklung in den kommenden Jahren gestellt. Entlang sieben großer Handlungsfelder (bspw. Forschung, Lehre, Innovation) beschreibt die Dachstrategie Ziele und Maßnahmen, die bis ins Jahr 2025 erreicht bzw. umgesetzt werden sollen. Die Umsetzung erfolgt seit Frühjahr 2016 in einer mehrschichtigen Projektstruktur, die vom Projektmanagementbüro mit direkter fachlicher Anbindung an das Präsidium und in enger Zusammenarbeit mit den verschiedenen Projektbeteiligten aus Wissenschaft und Administration begleitet wird. In der Abteilung ist zudem das Projektportfoliomanagement der gesamten nicht-wissenschaftlichen strategischen Projekte am KIT angesiedelt, welches sich momentan im Aufbau befindet.

Ihre Aufgaben umfassen die Einführung KIT-weit einheitlicher Standards im Projektmanagement: der Erstellung eines Projektmanagementhandbuchs, der Weiterentwicklung erforderlicher Tools und Services sowie die Unterstützung der Abteilung bei der Beschreibung und Umsetzung gültiger Projektmanagementprozesse für nicht-wissenschaftliche Projekte. Darüber hinaus sind Sie verantwortlich für die Unterstützung bei strategisch relevanten Projekten, welches beispielsweise die Organisation von Projektveranstaltungen, die Unterstützung im Projektcontrolling und der Projektkommunikation umfasst.

Die Einstellung erfolgt als Vertretung befristet bis zum 31.10.2020.

Personal qualification

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom/Master) im Bereich Wirtschafts- oder Ingenieurwissenschaften und einschlägige Berufserfahrung im Management von Projekten aus vorzugsweise des Hochschulumfelds. Koordinierende Aufgaben an der Schnittstelle zwischen mehreren Organisationsgebieten nehmen Sie selbstbewusst in Angriff. Dabei bringen Sie Ihr kommunikatives Geschick gekonnt und diplomatisch ein. Ihr Arbeitsstil ist geprägt von einer analytisch-strukturierten Vorgehensweise sowie von vernetztem Denken und Handeln. Auch zu Belastungszeiten handeln Sie zielorientiert und bringen sich dynamisch ins Team ein.

Entgelt

EG 11, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind.

Organizational unit

Service Unit Strategic Corporate Development and Communications (SEK)

Starting date

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Vertragsdauer

befristet bis zum 31.10.2020.

Bewerbungsfrist bis zum

29.05.2019

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Dr. Julia Winter, Tel.: 0721/608-21120.

Application

Please apply online using the button below for this vacancy number 3348 .
Personnel Support is provided by 

Ms Brückner
phone: +49 721 608-42016,

Kaiserstr. 12, 76131 Karlsruhe

We prefer to balance the number of employees (f/m/d). Therefore we kindly ask female applicants to apply for this job.

If qualified, severely disabled persons will be preferred.