Vacancy No. 115/2019

Volljurist (m/w/d)

Job description

Innerhalb der Dienstleistungseinheit Rechtsangelegenheiten (RECHT) sind Sie einer der Ansprechpartner (m/w/d) in allen rechtlichen Angelegenheiten des KIT. In Abstimmung mit Vorgesetzten bearbeiten Sie ein breitgefächertes Aufgabengebiet. Insbesondere sind Sie für die juristische Betreuung von Hochschul- und Forschungsprojekten zuständig und beraten die Organisationseinheiten im wissenschaftlichen und administrativen Bereich umfassend in allen rechtlichen Belangen. Des Weiteren erstellen und prüfen Sie Verträge, Gutachten und Stellungnahmen zu allen, das KIT betreffenden rechtlichen Fragen.

Personal qualification

Neben dem zweiten juristischen Staatsexamen verfügen Sie über fundiertes juristisches Fachwissen im Zivilrecht (insbesondere Vertragsrecht und Gewerblicher Rechtsschutz) sowie im öffentlichen Recht (insbesondere Verwaltungsrecht). Idealerweise sind Sie mit den rechtlichen Problemstellungen vertraut, die sich sowohl im universitären Umfeld als auch im Bereich eines Forschungszentrums ergeben können. Verhandlungssichere Englischkenntnisse bringen Sie ebenso mit wie gute MS Office-Kenntnisse sowie ein gute Verständnis für wissenschaftlich-technische Fragestellungen. Erfahrungen im Abschluss von nationalen und internationalen Kooperationsverträgen sind von Vorteil. Persönlich zeichnen Sie sich durch eine hohe Dienstleistungsorientierung sowie durch eine ausgeprägte Analyse-, Kommunikations- und Teamfähigkeit aus und sind freundlich im Umgang mit Kunden. In der Zusammenarbeit im Team bewegen Sie sich sozial kompetent und engagiert. Eine selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie Loyalität runden Ihr Profil ab.

Wir bieten

Wir bieten Ihnen einen attraktiven und modernen Arbeitsplatz, eine abwechslungsreiche Tätigkeit, ein breitgefächertes Fortbildungsangebot sowie eine Zusatzrente nach VBL, flexible Arbeitszeitmodelle, einen Zuschuss zum Job Ticket (BW) und ein/e Casino/Mensa.

Entgelt

EG 13, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind. 

Organizational unit

Service Unit Legal Affairs (RECHT)

Starting date

ab sofort

Vertragsdauer

befristet auf zwei Jahre

Die Befristung des Vertrages erfolgt sachgrundlos nach § 14 Abs. 2 TzBfG und setzt für die Einstellung voraus, dass zuvor kein Arbeitsverhältnis mit dem KIT oder dessen Rechtsvorgänger bestanden hat.

Bewerbungsfrist bis

31.03.2019

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Groh, Tel. 0721 608- 22024.

Application

Please apply online using the button below for this vacancy number 115/2019.
Personnel support is provided by 

Ms Schuhmacher
phone: +49 721 608-25011,

Hermann-von-Helmholtz-Platz 1, 76344 Eggenstein-Leopoldshafen, Germany

We prefer to balance the number of employees (m/f/d). Therefore we kindly ask male applicants to apply for this job.

If qualified, severely disabled persons will be preferred.