Vacancy No. ITAS 01-19

ITAS 01-19 Entwicklung einer MCDA basierten Screeningmethode für emergente Batteriematerialien (MatScreen)

Job description

Innerhalb des Exzellenzclusters POLiS (http://www.hiu-batteries.de/exzellenzstrategie-hiu-erhaelt-foerderung/) soll eine Screeningmethode unterschiedlicher Elektrodenmaterialien für neuartige Batteriespeicher unter Berücksichtigung von Nachhaltigkeitsaspekten entwickelt werden. Das Screening auf Basis von ausgewählten Kriterien sollen es ermöglichen erste Hinweise zur Nachhaltigkeit unterschiedlicher Elektrodenmaterialien aus Technologieentwicklerperspektive zu erhalten. Hierzu soll eine multikriterielle Entscheidungsanalysemethode zusammen mit Technologieentwicklern in Grundzügen erstellt werden (z.B. AHP in Kombination mit Fuzzy Logic, ELECTRE etc.). Die geplante Masterarbeit innerhalb von POLiS stellt eine Kooperation mit dem HIU (http://www.hiu-batteries.de/batterieforschungszentrum-in-deutschland/forschung/systeme/ressourcen-umwelt-nachhaltigkeit/), und dem ITAS dar.

Ihre Aufgabe umfasst im Rahmen der genannten Themenbeschreibung:

  • Entwicklung eines modularen MCDA-tools (modular hinsichtlich Kriterienanpassung), Vorzugsweise AHP + X
  • Erste Sammlung und Entwurf eines Kriteriensets zum Testen des Tools, ggf. bereits in enger Abstimmung mit einer kleinen Gruppe von Technologieentwicklern für das Materialscreening
  • Vorstudie: Testgewichtungen und Feedback Experten -
  • Explorative Auswertung der Ergebnisse
  • Dokumentation und kritische Reflexion
Personal qualification
  • Studenten der Fachrichtungen Wirtschaftsingenieurswesen, Informatik, Mathematik oder ähnlicher Fachrichtungen
  • Erfahrungen im Bereich des Operation Research im Bereich MADM sind sehr vorteilhaft
  • Grundsätzliches technisches und ökonomisches Verständnis von Energiespeichertechnologien
  • Gute Kenntnisse von MS Office, insb. Excel
  • Eigenverantwortliche und ergebnisorientierte Arbeitsweise
Organizational unit

Institute for Technology Assessment and Systems Analysis (ITAS)

Starting date

ab sofort

Vertragsdauer

Befristet, 6 Monate

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Dr.-Ing. Marcel Weil (Tel. 0721/608- 26718, Email: marcel.weil@kit.edu) oder Herrn Dr. Manuel Baumann (Tel. 0721/608-23215, Email: manuel.baumann@kit.edu)

Application

Please apply online using the button below for this vacancy number ITAS 01-19.
Personnel support is provided by 

Ms Schaber
phone: +49 721 608-25184,

Hermann-von-Helmholtz-Platz 1, 76344 Eggenstein-Leopoldshafen, Germany

If qualified, severely disabled persons will be preferred.