Vacancy No. 144/2019

Industry Relation Manager (m/w/d)

Job description

Als Mitarbeiter (m/w/d) des Industry Relations Teams innerhalb des Innovations- und Relationsmanagement (IRM) am KIT erarbeiten Sie in einem Projekt Konzepte für strategische Kooperationen des KIT mit bestehenden und neuen Partnern aus Industrie und Wirtschaft. In enger Zusammenarbeit mit den anderen Team-Mitgliedern und der Abteilungsleitung sind Sie für folgende Arbeiten zuständig.

  • Konzeption und Durchführung eines Projektes zur strategischen Entwicklung von Industriepartnerschaften zwischen Industrie und KIT
  • Enge Zusammenarbeit mit Industriepartnern, Anbahnung und Begleitung von Forschungskooperationen und anderen Formen der Zusammenarbeit mit dem KIT
  • Erfassung der Bedarfe und Motivation von Forschungseinrichtungen am KIT zur Zusammenarbeit mit Industriepartnern
  • Ausarbeitung eines Portfolios von Angeboten an Industriepartner, die unterschiedlich intensiv mit dem KIT zusammenarbeiten, unter Betrachtung eines ausgewogenen Aufwand-Nutzen-Verhältnisses
  • Organisation und Durchführung von Workshops und Veranstaltungen mit internen und externen Stakeholdern
  • Testweise Einordnung von ausgewählten Industriepartnern in den Kooperationsfächer der KIT-Strategie 2025
  • Testweise Umsetzung des erarbeiteten Leistungsportfolios
  • Evaluierung der Ergebnisse
Personal qualification

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom (Uni)/Master) der Natur-, Ingenieurs- oder Wirtschaftswissenschaften vorzugsweise mit abgeschlossener Promotion. Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Industry Relations, Technologietransfer und Netzwerkorganisation sind vorteilhaft. Selbständiges Arbeiten im wissenschaftlichen Umfeld, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit auch in wissenschaftlichen Themen sowie breite interdisziplinäre natur-, ingenieur- und wissenschaftliche Kenntnisse und Interesse wird vorausgesetzt. Umfassende Kenntnisse im Projektmanagement sowie die Bereitschaft zur Dienstreise sind erforderlich. Erfahrungen im Technologietransfer und -Marketing sowie Kenntnisse zu den Themen und Strukturen des KIT sind wünschenswert. Sehr gute Englischkenntnisse (Wort / Schrift) runden Ihr Profil ab.

Entgelt

EG 13, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind. 

Organizational unit

Service Unit Innovation and Relations Management (IRM)

Starting date

sofort

Vertragsdauer

30.06.2022

Bewerbungsfrist bis

18.04.2019

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Dr. Schmuker, Tel. 0721 608- 22917.

Application

Please apply online using the button below for this vacancy number 144/2019 .
Personnel Support is provided by 

Ms Meinel
phone: +49 721 608-25029,

Hermann-von-Helmholtz-Platz 1, 76344 Eggenstein-Leopoldshafen, Germany

We prefer to balance the number of employees (m/f/d). Therefore we kindly ask female applicants to apply for this job.

If qualified, severely disabled persons will be preferred.