Vacancy No. IKFT 01-19

IKFT 01-19 Bachelor- oder Masterarbeit zum Thema: Hydrothermale Verflüssigung verschiedener Lignine

Job description

Hydrothermale Verflüssigung verschiedener Lignine. Unter hydrothermaler Verflüssigung (HTL) versteht man die Umsetzung von Biomasse in Wasser bei hohem Druck und hoher Temperatur bei nahekritischen Bedingungen. Die Arbeit besteht aus der Charakterisierung verschiedener Lignine, i.e. Kraftlignin, Hydrolyselignin aus Miscanthus sowie Pyrolyselignin und deren hydrothermale Spaltung in Mikrobatchreaktoren. Erarbeitet und diskutiert werden sollen Konzentrationsprofile der Spaltprodukte, vornehmlich aromatische Phenole, in Abhängigkeit von Temperatur und Zeit.

Personal qualification

Studienschwerpunkt Chemie und Chemieingenieurwesen.

Organizational unit

Institute of Catalysis Research und Technology (IKFT)

Starting date

ab sofort

Vertragsdauer

3 – 6 Monate nach Studienordnung

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Nina Schmitt, IKFT; Telefon 0721/608-24475 (E-Mail: nina.schmitt@kit.edu)

Application

Please apply online using the button below for this vacancy number IKFT 01-19.
Personnel support is provided by 

Ms Schaber
phone: +49 721 608-25184,

Hermann-von-Helmholtz-Platz 1, 76344 Eggenstein-Leopoldshafen, Germany

If qualified, severely disabled persons will be preferred.