Vacancy No. 164/2019

Bereichsreferentin/Bereichsreferent (w/m/d) Finanzen und Ressourcen

Job description

Als Bereichsreferent (w/m/d) der Finanzen und Ressourcen unterstützen Sie die Bereichsleitung im Finanzcontrolling. Ihre Aufgabenschwerpunkte umfassen die Erarbeitung eines neuen Finanzcontrollings für den Bereich IV sowie von Konzepten zur Konsolidierung/Sanierung und die Vertretung des Bereichs in Arbeitsgruppen u.a. zur Einführung eines KIT-einheitlichen Budgetierungsmodells. Darüber hinaus sind Sie für die Planung und das Finanzcontrolling von Ressourcen, Personal, Infrastrukturen sowie die Koordination von ressourcenspezifischen Belangen an der Schnittstelle zwischen der zentralen Verwaltung des KIT und den wissenschaftlichen Einrichtungen/ Instituten/ Programmen des Bereichs zuständig. Sie sind hierbei Ansprechpartner (w/m/d) für die Institutsleiter (w/m/d), Dekane (w/m/d) und Programmmanager (w/m/d) des Bereichs. Sie arbeiten konzeptionell mit an strategischen Entscheidungsprozessen und Planungsvorhaben und begleiten projekttechnisch Bau- und Sanierungsvorhaben. Neben der Bewirtschaftung des Budgets der Bereichsadministration und der strategischen Mittel des Bereichs koordinieren Sie das quantitative interne und externe Berichtswesen im Bereich.

Personal qualification

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom (Uni)/Master) der Wirtschafts-/Ingenieur- oder Naturwissenschaften oder des Wirtschaftsingenieurwesens sowie über langjährige Berufserfahrung im Finanz- und Personalcontrolling. Erfahrungen im Projektmanagement, sehr gute MS Office und SAP Kenntnisse sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab. Persönlich überzeugen Sie durch eine eigenverantwortliche, selbstständige und motivierte Arbeitsweise, ein sicheres Auftreten und durch ausgeprägte Kommunikations- und Organisationskompetenzen. Erfahrungen im Wissenschaftsmanagement und Kenntnisse der rechtlichen Rahmenbedingungen sind wünschenswert.

Entgelt

EG 14, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind. 

Organizational unit

Division IV - Natural and Built Environment

Starting date

sofort

Vertragsdauer

unbefristet

Bewerbungsfrist bis

05.07.2019

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Schwab, Tel. 0721 608-25900.

Application

Please apply online using the button below for this vacancy number 164/2019.
Personnel support is provided by 

Ms Schuhmacher
phone: +49 721 608-25011,

Hermann-von-Helmholtz-Platz 1, 76344 Eggenstein-Leopoldshafen, Germany

If qualified, severely disabled persons will be preferred.