Vacancy No. 178/2019

Referent (m/w/d) Personalentwicklung

Job description

Zu Ihren Aufgaben zählen:

  • Konzeptionsarbeiten zu unterschiedlichen Themenstellungen in Personal-entwicklung und Personalmanagement, Projektarbeit, Gestaltung von Workshops
  • Konzeption und Durchführung systematischer Personalauswahlverfahren für die Besetzung von Führungs- und Schlüsselpositionen
Personal qualification

Sie verfügen über ein Hochschulstudium (Diplom (Uni)/Master) vorzugsweise der Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften mit einer Zusatzqualifikation in der Personal-/Organisationsentwicklung bzw. einen Masterabschluss im Bereich Personal-/Organisationsentwicklung. Einschlägige Berufserfahrung ist von Vorteil.  Darüber  hinaus überzeugen Sie durch ausgeprägtes analytisches Denken und Konzeptionsstärke. Sie sind kommunikationsstark, verfügen über eine sehr gute schriftliche Ausdrucksfähigkeit und arbeiten strukturiert und gerne im Team. Sehr gute englische Sprachkenntnisse runden Ihr Profil ab.

Entgelt

EG 13, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind. 

Organizational unit

Service Unit Personnel Development and Vocational Training (PEBA)

Starting date

sofort

Vertragsdauer

31.03.2020

Bewerbungsfrist bis

30.04.2019

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Schäfer-Dammert, Tel. 0721 608-25009.

Application

Please apply online using the button below for this vacancy number 178/2019.
Personnel support is provided by 

Ms Meinel
phone: +49 721 608-25029,

Hermann-von-Helmholtz-Platz 1, 76344 Eggenstein-Leopoldshafen, Germany

We prefer to balance the number of employees (m/f/d). Therefore we kindly ask male applicants to apply for this job.

If qualified, severely disabled persons will be preferred.