Vacancy No. 1016/2019

Akademische/r Mitarbeiterin / Mitarbeiter (m/w/d)

Job description

Der THINKTANK Industrielle Ressourcenstrategien ist am KIT im Zentrum für Klima und Umwelt angesiedelt und vom Land Baden-Württemberg sowie von Partnern aus der Industrie für 4 Jahre finanziert. Er greift die gesellschaftlichen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts auf und begegnet ihnen durch neue wissenschaftliche Ansätze und effiziente Technologien, die Impulse für Innovation und neue Marktchancen eröffnen.

Am Institut für Angewandte Geowissenschaften beschäftigen sich die beteiligten Abteilungen umfassend mit primären und sekundären Rohstoffen sowie mit Schadstoffen und Speichern. Die Forschung erstreckt sich dabei von der mineralogisch-geochemischen Charakterisierung mit der vorhandenen exzellenten Analytik, der Entwicklung innovativer Modelle zur Genese und Integrität von Lagerstätten und Speichern, der Untersuchung des Rohstoffvorkommens in 3D bis hin zu Betrachtungen zur Wirtschaftlichkeit.

Aufgabengebiet:

  • Selbständige Entwicklung und Bearbeitung unterschiedlicher strategischer Forschungsprojekte in Teams des THINTANK Industrielle Rohstoffstrategien
  • Projektleitung von Wissenschaftlerteams des THINKTANK in rohstoffrelevanten Projekten
  • Mitarbeit in anderen Projekten des THINKTANK mit Bezug zur Rohstoffgeologie und zum Rohstoffmanagement
  • Berichterstattung und Publikation der Forschungsergebnisse gegenüber den Mitgliedern des THINKTANK, der Wissenschaftsgemeinschaft und der breiten Öffentlichkeit
  • Aufbau eines nationalen und internationalen Netzwerkes und evtl. Antragstellung für weitere öffentlich sowie industriell finanzierte Forschungsprojekte
Personal qualification

Sie verfügen über:

  • Einen Abschluss (Master / Diplom) und idealerweise einen Doktorgrad (PhD) in den Geowissenschaften oder vergleichbar mit dem Fokus auf 1. Rohstoffgeologie und 2. Rohstoffmanagement
  • Erfahrung bei der selbständigen Entwicklung und Vorbereitung von Forschungs- und Entwicklungsprojekten im Rohstoffsektor und deren Bearbeitung im Team
  • Qualitativ hochwertige wissenschaftliche Publikationen
  • Die Fähigkeit zum interdisziplinären und internationalen Teamwork und der Kommunikation mit dem interdisziplinären Umfeld im THINKTANK
Entgelt

EG 13, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind.

Organizational unit

Institute of Applied Geosciences (AGW)

Starting date

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Vertragsdauer

befristet auf vier Jahre.

Bewerbungsfrist bis zum

30.04.2019

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilen Ihnen gerne Herr Prof. Dr. Jochen Kolb, E-Mail: jochen.kolb@kit.edu, Tel.: 0721/608-47356 und Herr Prof. Dr. Christoph Hilgers, E-Mail: christoph.hilgers@kit.edu, Tel.: 0721/608-42139.

Application

Please apply online using the button below for this vacancy number 1016/2019 .
Personnel Support is provided by 

Ms Brückner
phone: +49 721 608-42016,

Kaiserstr. 12, 76131 Karlsruhe

We prefer to balance the number of employees (m/f/d). Therefore we kindly ask female applicants to apply for this job.

If qualified, severely disabled persons will be preferred.