Vacancy No. 217/2019

Postdoc (m/w/d)

Fachrichtung Verfahrenstechnik, Chemieingenieurwesen, Elektrotechnik oder Maschinenbau

Job description

Sie arbeiten mit an der Forschung und Entwicklung von photovoltaik-betriebenen Wasserfiltrationssystemen.  Der Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit liegt in der Entwicklung neuartiger Solar-Wasser-Technologien, die sowohl nachhaltig als auch robust genug sind, um in Entwicklungsländern eingesetzt zu werden. Dies gilt auch für neuartige Betriebsarten solcher Systeme, um die Zuverlässigkeit zu maximieren. Ihr Aufgabengebiet umfasst weiterhin die Unterstützung bei der Organisation der Forschungsgruppe und der Laborinfrastruktur. Ein Teil der Arbeiten wird als Feldforschung im Mittleren Osten und in Afrika durchgeführt. Darüber hinaus wirken Sie an der Vermarktung der neuen Technologien mit und übernehmen Aufgaben in der Lehre.

Personal qualification

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom (Uni)/Master) der Fachrichtung Verfahrenstechnik, Chemieingenieurwesen, Elektrotechnik, oder Maschinenbau mit abgeschlossener Promotion. Wir erwarten mehrjährige Erfahrung mit Arbeiten in einem multidisziplinären Forschungsumfeld und im Projektmanagement sowie Kompetenz in der Anleitung von Doktoranden (m/w/d) und Mitarbeitern (m/w/d).  Kenntnisse in Sensorik und Programmierung, Erfahrungen mit Membramfiltersystemen sowie mit der Spezifikation von elektrischen und verfahrenstechnischen Anlagenkomponenten sind von Vorteil, ebenso  Kenntnisse in der Vermarktung von neuen Technologien. Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Teamfähigkeit, Problemlösungskompetenz und die Bereitschaft zu Auslandsaufenthalten runden Ihr Profil ab.

Entgelt

EG 13, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind. 

Organizational unit

Institute of Microstructure Technology (IMT)

Starting date

ab September 2019 oder später

Vertragsdauer

3 Jahre

Bewerbungsfrist bis

31.07.2019

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Prof. Richards, IMT, Email: bryce.richards@kit.edu

 

Application

Please apply online using the button below for this vacancy number 217/2019 .
Personnel Support is provided by 

Ms Gätcke
phone: +49 721 608-25010,

Hermann-von-Helmholtz-Platz 1, 76344 Eggenstein-Leopoldshafen, Germany

We prefer to balance the number of employees (f/m/d). Therefore we kindly ask female applicants to apply for this job.

If qualified, severely disabled persons will be preferred.