Vacancy No. 247/2019

Referentin / Referent Personalentwicklung (w/m/d)

- Teilzeit 50% -

Job description

Zu Ihren Aufgaben zählen:

  • Unterstützung der mittleren Führungsebene bei Veränderungsprozessen unter Berücksichtigung der Anforderungen aus der KIT Dachstrategie
  • differenzierte Diagnose, Auftragsklärung und Bedarfsanalyse
  • Erarbeitung von Konzepten für Workshops
  • Verantwortung für das Managementqualifizierungsprogramm inkl. Bedarfsanalyse, Gestaltung des Management-Weiterbildungsprogramms
  • Verantwortung für das F³ Programm und das Führungskräfteentwicklungsprogramm
Personal qualification

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom (Uni)/Master) mit mehrjähriger Berufserfahrung im Bereich Personalentwicklung von Führungskräften sowie Erfahrung bei der Konzeption und Durchführung von Workshops und Führungskräfteprogrammen. Kenntnisse in der Pädagogik, Psychologie und Personalentwicklung sind erforderlich. Eine Aus- oder Weiterbildung im Coaching wird vorausgesetzt. Engagement, Selbständigkeit, strukturiertes Arbeiten aber auch sehr gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab.

Entgelt

EG 13, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind. 

Organizational unit

Service Unit Personnel Development and Vocational Training (PEBA)

Starting date

sofort

Vertragsdauer

29.10.2019 mit Option auf Verlängerung.

Bewerbungsfrist bis

31.05.2019

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Aumüller, Tel. 0721 608- 45190.

Application

Please apply online using the button below for this vacancy number 247/2019.
Personnel support is provided by 

Ms Meinel
phone: +49 721 608-25029,

Hermann-von-Helmholtz-Platz 1, 76344 Eggenstein-Leopoldshafen, Germany

If qualified, severely disabled persons will be preferred.