Vacancy No. 3319

Fachkraft für Metallverarbeitung (w/m/d)

Job description

Sie helfen bei Versuchsvorbereitungen in der Brandversuchshalle in Karlsruhe-Neureut mit. Dazu gehören insbesondere Schlosser- und sonstige mechanische Arbeiten.

Personal qualification

Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung zur/zum Metallbauerin/Metallbauer (w/m/d) oder zur Fachkraft für Metalltechnik (w/m/d). Sicheres Deutsch wird vorausgesetzt. Wir weisen darauf hin, dass für die Tätigkeit die Eignung zum Atemschutzgeräteträger mit Prüfung G26/3 von Vorteil ist, um bei Versuchen mit Entstehung von Brandrauch die erforderliche persönliche Schutzausrüstung sachgerecht verwenden zu können. Idealerweise bringen Sie praktische Erfahrung im Einsatzdienst der Feuerwehr mit.

Entgelt

EG 6, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind.

Organizational unit

Engler-Bunte-Institute (EBI)

Starting date

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Vertragsdauer

befristet bis zum 31.12.2020

Bewerbungsfrist bis zum

30.05.2019

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilen Ihnen gerne Herr Dr. Schelb, Tel.: 0721/608-44450 oder Herr Dr.-Ing. Dinkov, Tel.: 0721/608-44451.

Application

Please apply online using the button below for this vacancy number 3319 .
Personnel Support is provided by 

Mr Münch
phone: +49 721 608-42099,

Kaiserstr. 12, 76131 Karlsruhe

We prefer to balance the number of employees (f/m/d). Therefore we kindly ask female applicants to apply for this job.

If qualified, severely disabled persons will be preferred.