Vacancy No. 3327

Technische Assistentin / Technischen Assistenten (w/m/d)

Job description

Das Nanostrukturierungslabor ist eine Infrastruktureinrichtung, die Wissenschaftlern (w/m/d) aus den Bereichen Physik, Elektrotechnik, Chemie und Biologie Infrastruktur zur Mikro- und Nanostrukturierung bereitstellt als auch bei der Erforschung sowie Entwicklung mikro- und nanoskaliger Komponenten zukünftiger optischer und elektronischer Anwendungen unterstützt.

Als Mitglied des CFN-NSL-Teams unterstützen Sie die Nutzer der Infrastruktureinrichtung in der optischen Lithografie und bei der Herstellung funktionaler Strukturen mittels additiven Techniken wie dem Sub-µm-3D-Druck. Zu Ihren Aufgaben gehören die Betreuung der technischen Ausstattungen, insbesondere Pflege und Wartung, sowie Prüfung und kleinere Reparaturen von technischen Geräten und Systemen. Sie sind Ansprechpartner für die Nutzer und weisen diese in die Geräte ein. Ein Teil der Arbeiten findet im Rahmen des Exzellenzclusters „3D-Matter Made To Order (3DMM2O)“ statt (https://www.3dmattermadetoorder.kit.edu/).

Personal qualification

Sie verfügen über einen überdurchschnittlichen Abschluss als Physikalisch-technische/r Assistent/in (w/m/d) sowie mehrjähriger, einschlägiger Berufserfahrung und besitzen eine hohe Motivation sowie die Bereitschaft, sich in neue Gebiete einzuarbeiten. Ein signifikanter Teil der Arbeiten wird in modernen Reinräumen (Klasse ISO 6 und 7) erfolgen; Erfahrungen mit reinraumgerechter Arbeitsweise wären somit wünschenswert. Grundlegende Kenntnisse auf mindestens einem weiteren Gebiet der Nanostrukturierung (Prozessierung, Beschichtungstechnologien, etc.) bringen Sie idealerweise mit. Darüber hinaus verfügen sie über einen sicheren Umgang mit MS Office-Anwendungen (Word, Excel, Outlook) und vorteilsweise mit AutoCAD. Aufgrund unserer internationalen Ausrichtung beherrschen die englische Sprache in Wort und Schrift. Eine zielorientierte und verantwortungsbewusste Arbeitsweise geprägt durch Hands-on-Mentalität und Teamfähigkeit sowie die Bereitschaft zum interdisziplinären Arbeiten in einem wissenschaftlichen Umfeld runden Ihr Profil ab.

Entgelt

EG 9k, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind.

Organizational unit

DFG-Centrum for Functional Nanostructures (CFN)

Starting date

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Vertragsdauer

unbefristet

Bewerbungsfrist bis zum

02.06.2019

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Prof. Dr. Gernot Goll, 0721/608-48500.

Application

Please apply online using the button below for this vacancy number 3327 .
Personnel Support is provided by 

Mr Münch
phone: +49 721 608-42099,

Kaiserstr. 12, 76131 Karlsruhe

We prefer to balance the number of employees (f/m/d). Therefore we kindly ask female applicants to apply for this job.

If qualified, severely disabled persons will be preferred.