Vacancy No. ITAS 04-19

ITAS 04-19 Masterarbeit zum Thema: Energie- und Stoffstromanalyse einer Li-Ionen-Batteriezellenproduktion

Job description

Innerhalb des Exzellenzclusters POLiS (http://www.hiu-batteries.de/exzellenzstrategie-hiu-erhaelt-foerderung/) soll eine Detailanalyse der Energie- sowie Stoffströme einer Li-Ionen-Batteriezellenproduktion für die Nachhaltigkeitsanalyse erstellt werden. Hierbei sollen gemeinsam mit technischen Ansprechpartnern alle relevanten existierenden sowie im Aufbau befindlichen Prozessschritte der Batterieherstellung analysiert werden. Von besonderem Interesse sind dabei Energie- (elektrisch, thermisch) und Stoffströme (Materialen, Gase) der einzelnen Prozessschritte, welche auf den Output des betrachteten Prozesses bezogen werden. Hierbei soll auch definiert werden, wo gezielt Messungen zu Stromverbrauch und Stoffströme kritischer Prozessschritte durchgeführt werden sollen. Ziel ist es einen ersten Entwurf eines Energie- und Stoffstrommodells zu erstellen, welche für weiterführende ökonomische und ökologische Analysen verwendet werden kann. Die geplante Masterarbeit innerhalb von POLiS stellt eine Kooperation der Institute WBK, IAM-ESS, TVT-TFT, Batterietechnikum (https://www.batterietechnikum.kit.edu/index.php), HIU (http://www.hiu-batteries.de/batterieforschungszentrum-in-deutschland/forschung/systeme/ressourcen-umwelt-nachhaltigkeit/), und dem ITAS am Karlsruher Institut für Technologie dar. Es bestehen bereits einschlägige Vorarbeiten für die Modellierung eines Batterieherstellungsprozess.

Ihre Aufgabe umfasst im Rahmen der genannten Themenbeschreibung:

  • Sichtung vorhandener Vorarbeiten sowie Literaturrecherche
  • Abstimmung mit technischen Ansprechpartnern am KIT, um relevante Prozessschritte hinsichtlich ihres Energiebedarfes zu analysieren.
  • Analyse potenzieller Stoffströme einzelner Prozessschritte
  • Erste Sammlung von Daten zu unterschiedlichen Prozessschritten
  • Entwicklung eines ersten Energie- und Stoffstrommodells
  • Explorative Auswertung der Ergebnisse
  • Dokumentation und kritische Reflexion
Personal qualification
  • Studenten der Fachrichtungen Wirtschaftsingenieurswesen, Verfahrenstechnik oder ähnlicher Fachrichtungen
  • Erfahrungen im Bereich Prozessmodellierung sind vorteilhaft
  • Grundsätzliches technisches und ökonomisches Verständnis von Li-Ionen-Batteriespeichertechnologien
  • Gute Kenntnisse von MS Office, insb. Excel
  • Eigenverantwortliche und ergebnisorientierte Arbeitsweise
Organizational unit

Institute for Technology Assessment and Systems Analysis (ITAS)

Starting date

ab sofort

Vertragsdauer

Befristet, 6 Monate

Bewerbungsfrist bis

15.06.2019

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Bei Fragen wenden Sie sich an Dr.-Ing. Marcel Weil (Tel. 0721/608- 26718, Email: marcel.weil@kit.edu) oder Herrn Dr. Manuel Baumann (Tel. 0721/608-23215, Email: manuel.baumann@kit.edu)

Application

Please apply online using the button below for this vacancy number ITAS 04-19.
Personnel support is provided by 

Ms Schaber
phone: +49 721 608-25184,

Hermann-von-Helmholtz-Platz 1, 76344 Eggenstein-Leopoldshafen, Germany

If qualified, severely disabled persons will be preferred.