Vacancy No. 1053/2019

Akademische Mitarbeiterin / Akademischer Mitarbeiter (w/m/d)

Job description

Sie sind interessiert an dem aktuellen Top-Thema in der Automobilbranche? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Wir suchen eine Kollegin/einen Kollegen (w/m/d), die/der sich für das Thema autonomes Fahren begeistert und unsere Forschungsgruppe gut ergänzen kann. Sie werden in einem Projekt mit einem Konsortium aus führenden Forschungseinrichtungen aus dem Raum Karlsruhe an Fragen zum kooperativen autonomen Fahren arbeiten und Ihre Ergebnisse in unseren Versuchsfahrzeugen umsetzen.

Sie entwickeln bei uns neue Verfahren zur kooperativen Fahrzeugsteuerung, zur Trajektorienplanung und zur kooperativen Wahrnehmung verschiedener autonomer Fahrzeuge. Hierbei gilt es, sein eigenes Verhalten auf das der anderen Fahrzeuge abzustimmen, vom Informationsaustausch mit anderen Fahrzeugen zu profitieren und selbst anderen Fahrzeugen Informationen zur Verfügung zu stellen, um den Straßenverkehr sicherer und effizienter zu machen. Dabei muss stets die Sicherheit des Fahrzeugverhaltens gewährleistet werden.

Wichtig ist uns eine Arbeit auf hohem wissenschaftlichem Niveau als auch eine Umsetzung Ihrer Verfahren in unseren Versuchsfahrzeugen. Im Rahmen Ihrer wissenschaftlichen Tätigkeit werden Sie an internationalen Konferenzen und Workshops teilnehmen, um Ihre Forschungsergebnisse vorzustellen. Die Tätigkeit verbindet sich mit dem Ziel der Promotion zum Dr.-Ing.

Personal qualification

Sie verfügen über ein überdurchschnittlich abgeschlossenes Studium (Master bzw. Diplom) aus den Bereichen Maschinenbau, Elektrotechnik oder Informatik sowie über gute Deutsch- und Englischkenntnisse. Erste Programmiererfahrung wäre für Sie von Vorteil. Idealerweise haben Sie in Ihrem Studium oder Ihrer bisherigen Tätigkeit bereits Erfahrungen in einem der Bereiche Robotik, Künstliche Intelligenz, Signalverarbeitung oder Messtechnik gesammelt und verfügen über einen Führerschein der Klasse B.

Entgelt

EG 13, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind.

Organizational unit

Institute of Measurement and Control with Machine Laboratory (MRT)

Starting date

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Vertragsdauer

befristet auf zwei Jahre

Bewerbungsfrist bis zum

25.08.2019

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Dr. Martin Lauer, Tel. 0721/608-43602.

Application

Please apply online using the button below for this vacancy number 1053/2019 .
Personnel Support is provided by 

Mr Münch
phone: +49 721 608-42099,

Kaiserstr. 12, 76131 Karlsruhe

We prefer to balance the number of employees (f/m/d). Therefore we kindly ask female applicants to apply for this job.

If qualified, severely disabled persons will be preferred.