Vacancy No. 332/2019

Referentin / Referent (w/m/d) der Geschäftsstelle des Exzellenzclusters POLiS in Ulm

Mitarbeiterin / Mitarbeiter in der Verwaltung (w/m/d)

Im hochrangigen bundesweiten Wettbewerb "Exzellenzstrategie des Bundes und der Länder" zur weiteren Stärkung der Spitzenforschung an den Hochschulen in Deutschland ist es dem KIT gelungen zwei Exzellenzcluster einzuwerben.

Die erfolgreiche Realisierung der Energiewende erfordert neue Materialien und Technologien für die Speicherung von Elektrizität. Zentrales Ziel des gemeinsam von KIT und der Universität Ulm getragenen Exzellenzclusters "Post Lithium Storage" (POLiS) ist es, ein fundamentales Verständnis der elektrochemischen Energiespeicherung in neuartigen System zu erarbeiten, grundlegende Materialeigenschaften mit kritischen Leistungsparametern zu verbinden und so die Grundlagen für die praktische Nutzung von Post-Lithium-Technologien zu schaffen.

Job description

Sie übernehmen in direkter Zusammenarbeit mit der Leitung die fachliche sowie organisatorische Führung der Geschäftsstelle des Exzellenzclusters in Ulm. Im Rahmen dessen planen Sie die Managementprozesse im Cluster, wirken bei diversen Projekten mit und sind Ansprechpartnerin / Ansprechpartner (w/m/d) für alle den Cluster betreffenden Belange. Damit verbunden obliegt Ihrer Funktion die Vertretung der Geschäftsstellenleitung. Weiter koordinieren Sie die effiziente Kommunikation zwischen den Standorten des Clusters in Ulm und Karlsruhe sowie mit externen Partnern. Dazu gehört auch, dass Sie bei Messeveranstaltungen und Konferenzen in Planung, Konzeption und Durchführung mitwirken. Außerdem engagieren Sie sich in der Akquise und Koordination von flankierenden Projekten bzw. Maßnahmen des Clusters. In Zusammenarbeit mit der Geschäftsstellenleitung verantworten Sie das Controlling der Finanzmittel und erarbeiten gemeinsam Lösungen zu budget- und kostenrelevanten Problemstellungen.
Der Arbeitsplatz befindet sich in Ulm.

Personal qualification

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom (Uni)/Master) der Fachrichtung Wirtschafts-, Betriebs- oder Kommunikationswissenschaften oder auch der Naturwissenschaften bzw. über eine vergleichbare Ausbildung. Ferner können Sie bereits eine mehrjährige Berufserfahrung, idealerweise im akademischen Umfeld, vorweisen. Optimalerweise bringen Sie darüber hinaus Erfahrungen im Bereich Projektmanagement sowie eine ausgeprägte Affinität zu Zahlen mit. Kenntnisse in der Drittmittelverwaltung sowie ein hohes Interesse an Themen der Energiespeicherung sind von Vorteil. Sehr gute deutsche sowie englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift und sehr gute MS-Office-Kenntnisse runden Ihr Profil ab.
Sie besitzen außerdem ein hohes Maß an Planungs- und Organisationsgeschick, sind in der Lage, sich flexibel in vielfältige Themenstellungen einzuarbeiten und haben Freude an konzeptionellem Arbeiten. Ein versiertes und professionelles Auftreten in Zusammenarbeit mit verschiedenen Hierarchieebenen zeichnet Sie aus. In diesen Situationen helfen Ihnen unter anderem Ihr diplomatisches Geschick, Ihr ausgeprägtes Kommunikationsvermögen sowie Ihr Rollenverständnis. Insgesamt überzeugen Sie durch persönliche Motivation und Gestaltungswillen für die Funktion.

Entgelt

EG 13, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind.

Organizational unit

Helmholtz Institute Ulm for Electrochemical Energy Storage (HIU)

Starting date

sofort

Vertragsdauer

zunächst befristet auf 2 Jahre (mit der Option auf Verlängerung um maximal 5 Jahre)

Bewerbungsfrist bis

31.07.2019

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Dr. Punckt, Tel. 0721 608-28493.

Application

Please apply online using the button below for this vacancy number 332/2019 .
Personnel Support is provided by 

Mr Dolzinski
phone: +49 721 608-25030,

Hermann-von-Helmholtz-Platz 1, 76344 Eggenstein-Leopoldshafen, Germany

We prefer to balance the number of employees (f/m/d). Therefore we kindly ask female applicants to apply for this job.

If qualified, severely disabled persons will be preferred.