Vacancy No. 364/2019

Wissenschaftliche Mitarbeiterin/Wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d)

Fachrichtung Physik mit abgeschlossener Promotion

Job description

Ziel der Tätigkeit ist das grundsätzliche Verständnis der Wachstumsprozesse von Halbleiter-Nanostrukturen in Abhängigkeit von deren Wachstumsbedingungen. Zu Ihren Aufgaben gehören daher insbesondere die Entwicklung von in-situ fähigen Messroutinen der Röntgenstreuung und deren Implementierung/Integration in geeignete Synchrotronstrahlungsmessplätze und in-situ Wachstumskammern. Dazu ist Ihr Aufgabengebiet die ex-situ und in-situ Charakterisierung der Wachstumsprozesse von Halbleiter-Nanostrukturen mittels Röntgenstreumethoden unter Verwendung von Synchrotronstrahlung. Im Vordergrund stehen die Anwendung und Weiterentwicklung von sogenannten reciprocal space mapping in unterschiedlichsten Streugeometrien wie z.B. GID, GISAXS und CDI. Sie beteiligen sich an der Herstellung der Nano-Strukturen mittels MBE und MOVPE und der Analyse mit komplementärer UHV-Analytik. Darüber hinaus sind Sie aktiv am Ausbau und der Koordinierung wissenschaftlicher Forschungskooperationen beteiligt und übernehmen die Akquisition und Koordinierung von nationalen und internationalen Forschungsprojekten im Bereich der modernen Röntgenphysik und Nanowissenschaften.

Personal qualification

Sie verfügen über ein Hochschulstudium (Diplom (Uni)/Master) der Physik mit abgeschlossener Promotion. Förderlich sind Berufserfahrung in der Charakterisierung mittels Röntgenstreumethoden und/oder Kenntnisse in der Herstellung oder Charakterisierung von Halbleiterstrukturen, insbesondere Röntgenstreuung.

Entgelt

EG 13, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind. 

Organizational unit

Institute for Photon Science and Synchrotron Radiation (IPS)

Starting date

ab sofort

Vertragsdauer

3 Jahre

Bewerbungsfrist bis

15.09.2019

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Prof. Dr. Tilo Baumbach,Tel. 0721 608- 26820 oder Herr Dr. habil. Anton Plech, Tel. 0721 608-28665.

Application

Please apply online using the button below for this vacancy number 364/2019 .
Personnel Support is provided by 

Ms Kaiser
phone: +49 721 608-22438,

Hermann-von-Helmholtz-Platz 1, 76344 Eggenstein-Leopoldshafen, Germany

We prefer to balance the number of employees (f/m/d). Therefore we kindly ask female applicants to apply for this job.

If qualified, severely disabled persons will be preferred.