Vacancy No. 3372

Mitarbeiterin/Mitarbeiter Corporate Governance (w/m/d)

- Teilzeit (16 Std. / Woche) -

Als „Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft“ schafft und vermittelt das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Wissen für Gesellschaft und Umwelt. Ziel ist es, zu den globalen Herausforderungen maßgebliche Beiträge in den Feldern Energie, Mobilität und Information zu leisten. Daran arbeiten am KIT rund 9300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf einer breiten disziplinären Basis in Forschung, Lehre und Innovation zusammen.

Job description

Als Mitarbeiterin/Mitarbeiter (w/m/d) unterstützen Sie die SEK-Leiterin bei der Weiterentwicklung und Umsetzung der Governance für die Wissenschaftsorganisation des KIT. Dazu wirken Sie in einem aktuell-laufenden Projekt zur Schärfung der Governance in der Aufbauorganisation des KIT.

Die Umsetzung der Governance erfolgt vorrangig im Rahmen von Berufungsverfahren und Strukturänderungsprozessen. Hierfür beleuchten Sie governance-relevante und juristische Fragestellungen. Alle Informationen bereiten Sie für die erforderlichen Entscheidungs- und Gremienwege vor.

Für Ihre Tätigkeiten ist die enge Abstimmung mit zahlreichen Partnern aus Wissenschaft und Administration erforderlich. Daher suchen wir eine kommunikations- und kontaktstarke Person, die Freude an der zielorientierten Lösung komplexer Sachverhalte hat.

Personal qualification

Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium in Sozial-, Rechts- oder Wirtschaftswissenschaften (Uni, FH, DH), idealerweise mit dem Schwerpunkt Corporate Governance. Erste Berufserfahrung haben Sie, idealerweise in der Gremienarbeit oder im Controlling erworben. Wünschenswert sind Grundkenntnisse im Wissenschafts- und Verwaltungsrecht sowie Hochschulmanagement. Zusätzlich verfügen Sie über sehr gute Kenntnisse gängiger Office-Anwendungen, insbesondere mit MS Excel. Außerdem haben Sie Grundkenntnisse in SAP.

Eine sehr sorgfältige Arbeitsweise, Termintreue sowie absolute Zuverlässigkeit und Diskretion zeichnet Sie ebenso aus, wie ein ausgeprägtes Maß an Planungskompetenz. Insgesamt überzeugen Sie durch ausgeprägte Teamfähigkeit sowie ein repräsentatives Auftreten.

Entgelt

EG 11, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind.

Organizational unit

Service Unit Strategic Corporate Development and Communications (SEK)

Starting date

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Vertragsdauer

befristet bis 31.06.2021.

Bewerbungsfrist bis zum

22.07.2019

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Matthias Hess, Tel.-Nr.: 0721/608-21130.

Application

Please apply online using the button below for this vacancy number 3372.
Personnel support is provided by 

Ms Brückner
phone: +49 721 608-42016,

Kaiserstr. 12, 76131 Karlsruhe

If qualified, severely disabled persons will be preferred.