Vacancy No. 1036/2019

Akademische/r Mitarbeiterin/Mitarbeiter (w/m/d)

Job description

Die Tätigkeit umfasst zum einen die Ausbildung von Studierenden der Fachrichtung Architektur in Bauphysik und technischer Gebäudeausrüstung, inklusive der Lichttechnik und Lichtplanung. Dazu gehören die Vorbereitung und Durchführung von Lehrveranstaltungen im Master-Studiengang, die Betreuung von Studierenden bei Entwürfen mit fachlicher Vertiefung sowie der Beisitz bei Prüfungen des Fachgebiets. Weiterhin obliegt der Stelle die Pflege der am Fachgebiet vorhandenen Planungswerkzeuge (Simulationsprogramme, künstlicher Himmel) sowie die Weiterentwicklung der Disziplin.

Die andere Hälfte der Stelle beinhaltet die Mitarbeit in einem Verbundforschungsprojekt zum Thema Nutzerverhalten und Energieeffizienz in Gebäuden. Die Tätigkeit umfasst Experimente mit Probanden in dem Raumklima-Teststand LOBSTER zum Einsatz eines zu entwickelnden Feed-forward Ansatzes sowie die Modellierung des Nutzerverhaltens mit Methoden des machine learnings. In enger Zusammenarbeit mit einem Industriepartner sind eine erste Implementierung und der Test solcher Modelle in die Gebäudeautomation vorgesehen.

Personal qualification

Sie verfügen über einen überdurchschnittlichen Hochschulabschluss (Master/Diplom) in Architektur oder Bauingenieurwesen sowie über fundierte Kenntnisse in Bauphysik und technischer Gebäudeausrüstung.  Erwünscht sind Praxiserfahrung, didaktisch/methodische Erfahrungen in der Lehre, das Beherrschen der einschlägigen Simulationsprogramme sowie Grundkenntnisse in Messtechnik, Datenanalyse und Modellierung. Darüber hinaus sind eine selbstständige Arbeitsweise, Teamfähigkeit sowie ein sicherer Umgang mit technischen Anlagen erforderlich.

Entgelt

EG 13, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind.

Organizational unit

Institute for Building Design and Technology (IEB)

Starting date

01.10.2019

Vertragsdauer

befristet auf drei Jahre und sechs Monate mit der Möglichkeit der Verlängerung zur Promotion, zu besetzen.

Bewerbungsfrist bis zum

31.07.2019

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Prof. Andreas Wagner, Tel.: +49(0)721/608-46511.

Application

Please apply online using the button below for this vacancy number 1036/2019 .
Personnel Support is provided by 

Ms Brückner
phone: +49 721 608-42016,

Kaiserstr. 12, 76131 Karlsruhe

We prefer to balance the number of employees (f/m/d). Therefore we kindly ask female applicants to apply for this job.

If qualified, severely disabled persons will be preferred.