Vacancy No. 3368

Mitarbeiterin/Mitarbeiter (w/m/d) im Verwaltungsdienst

- Teilzeit (50%) -

Job description

Für die Studierenden und Lehrenden der KIT-Fakultät für Informatik stehen Sie als Ansprechperson zur Verfügung und geben Hilfestellungen in organisatorischen Fragen bzgl. Studium und Lehre. Sie arbeiten als Ansprechpartnerin/Ansprechpartner (w/m/d) für die Prüfungsausschüsse und Kommissionen der KIT-Fakultät für Informatik, geben den Studierenden und Dozentinnen/Dozenten (w/m/d) Auskunft und bereiten die Sitzungen und die dafür notwendige Dokumentation vor. Zur Berücksichtigung der rechtlichen und organisatorischen Rahmenbedingungen stimmen Sie sich mit den zentralen Dienstleistungseinheiten des KIT ab.

Personal qualification

Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r (w/m/d) oder Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement (w/m/d) mit idealerweise entsprechender Berufserfahrung sowie über gute Englischkenntnisse. Praktische Berufserfahrungen im Hochschulbereich bzw. Verwaltungsdienst sind von Vorteil. Im Umgang mit dem PC und mit gängiger Büro-IT wie MS-Word, Excel, Outlook sind Sie bestens vertraut.

Der hilfsbereite und verbindliche Umgang mit Menschen bereitet Ihnen Freude, Sie arbeiten gerne selbstständig, verantwortungsbewusst, zuverlässig und teamorientiert.

Entgelt

EG 8, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind.

Organizational unit

KIT Department of Informatics

Starting date

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Vertragsdauer

Die Einstellung erfolgt im unbefristeten Beschäftigungsverhältnis im Umfang von 50% einer Vollzeittätigkeit. Auf Wunsch ist in der Anfangsphase zusätzlich eine befristete Arbeitszeiterhöhung möglich, um die Einarbeitung zu erleichtern.

Bewerbungsfrist bis zum

22.07.2019

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Gheta, Tel.: 0721/608-46282, E-Mail: iona.gheta@kit.de.

Application

Please apply online using the button below for this vacancy number 3368.
Personnel support is provided by 

Ms Brückner
phone: +49 721 608-42016,

Kaiserstr. 12, 76131 Karlsruhe

If qualified, severely disabled persons will be preferred.