Vacancy No. 3377

Mitarbeiterinnen / Mitarbeiter für die Drittmittelverwaltung (w/m/d)

Job description

Ihr Aufgabengebiet umfasst die administrative Begleitung und Abrechnung von Drittmittelprojekten aus dem öffentlichen und nichtöffentlichen Bereich. In diesem Rahmen führen Sie ein regelmäßiges Controlling der Projektfinanzen durch, arbeiten unterstützend und beratend mit dem wissenschaftlichen Bereich zusammen und pflegen die Korrespondenz mit den Mittelgebern. Sie koordinieren alle administrativen Schritte von der Stammdatenanlage und der Entgegennahme von Bewilligungen bis zum Projektabschluss und sind verantwortlich für die Erstellung von Mittelanforderungen und Verwendungsnachweisen gegenüber unseren Zuwendungsgebern in Zusammenarbeit mit unseren Instituten.

Personal qualification

Sie verfügen über einen Bachelorabschluss der Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Finanzen und sind teamfähig, formulierungsstark sowie rhetorisch überzeugend. Sie arbeiten selbständig und zuverlässig und sind motiviert, eigeninitiativ Ihr fachübergreifendes Aufgabengebiet aktiv zu gestalten und weiter zu entwickeln. Wir erwarten umfangreiche Kenntnisse in Buchhaltung und Controlling, idealerweise auch in den Verwaltungsabläufen öffentlicher Unternehmen sowie der Kosten- und Leistungsrechnung. Ein sicherer Umgang mit den MS Office Produkten wird vorausgesetzt; insbesondere gute Excel-Kenntnisse sind von Vorteil.

Entgelt

EG 9, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind.

Organizational unit

Service Unit Financial Management (FIMA)

Starting date

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Vertragsdauer

befristet auf zwei Jahre

Bewerbungsfrist bis zum

25.08.2019

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Rebekka Rehwald, Tel.: 0721/608-42354.

Application

Please apply online using the button below for this vacancy number 3377 .
Personnel Support is provided by 

Mr Münch
phone: +49 721 608-42099,

Kaiserstr. 12, 76131 Karlsruhe

We prefer to balance the number of employees (f/m/d). Therefore we kindly ask female applicants to apply for this job.

If qualified, severely disabled persons will be preferred.