Vacancy No. 478/2019

Assistentin / Assistent (w/m/d) der Geschäftsstelle des Exzellenzclusters POLiS in Karlsruhe

Teilzeit 60% bis 80%

Im hochrangigen bundesweiten Wettbewerb "Exzellenzstrategie des Bundes und der Länder" zur weiteren Stärkung der Spitzenforschung an den Hochschulen in Deutschland ist es dem KIT gelungen zwei Exzellenzcluster einzuwerben.

Die erfolgreiche Realisierung der Energiewende erfordert neue Materialien und Technologien für die Speicherung von Elektrizität. Zentrales Ziel des gemeinsam von KIT und der Universität Ulm getragenen Exzellenzclusters "Post Lithium Storage" (POLiS) ist es, ein fundamentales Verständnis der elektrochemischen Energiespeicherung in neuartigen System zu erarbeiten, grundlegende Materialeigenschaften mit kritischen Leistungsparametern zu verbinden und so die Grundlagen für die praktische Nutzung von Post-Lithium-Technologien zu schaffen. 

Job description

Sie sind für die administrative Unterstützung der Geschäftsstelle des Clusters zuständig und arbeiten eng mit dem Team der POLiS Geschäftsstelle sowie mit der Geschäftsstelle des Zentrums für Elektrochemische Energiespeicherung in Ulm - Karlsruhe (CELEST) zusammen. Sie verantworten das Büromanagement und erarbeiten Vorschläge zu Evaluationsverfahren und Statistiken für POLiS und CELEST. Zu Ihren Aufgaben zählen weiterhin die Korrespondenz in deutscher und englischer Sprache, die Terminkoordination, die Organisation von Dienstreisen und Besprechungen der Mitglieder der Geschäftsstelle, die Vorbereitung und Abwicklung von Beschaffungen sowie die Betreuung von Gästen. Darüber hinaus unterstützen Sie im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit und wirken bei der Organisation von Meetings, Groß- und Messeveranstaltungen mit. Der Arbeitsplatz befindet sich in Karlsruhe.

Personal qualification

Sie verfügen über eine kaufmännische Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung im Büromanagement und Sekretariats- oder Assistenzbereich, insbesondere in der Organisation von Veranstaltungen. Der effiziente Umgang mit MS-Office und sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift werden vorausgesetzt. Sie überzeugen durch ausgeprägte kommunikative und organisatorische Fähigkeiten sowie ein freundliches, verbindliches Auftreten. Von Vorteil sind außerdem Erfahrungen im Controlling.

Entgelt

EG 6, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind.

Organizational unit

Helmholtz Institute Ulm for Electrochemical Energy Storage (HIU)

Starting date

sofort

Vertragsdauer

zunächst befristet auf 2 Jahre (mit der Option auf Verlängerung um maximal 5 Jahre)

Bewerbungsfrist bis

22.09.2019

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Dr. Punckt, Tel. 0721 608-28493.

Application

Please apply online using the button below for this vacancy number 478/2019.
Personnel support is provided by 

Mr Dolzinski
phone: +49 721 608-25030,

Hermann-von-Helmholtz-Platz 1, 76344 Eggenstein-Leopoldshafen, Germany

If qualified, severely disabled persons will be preferred.