Vacancy No. 3590

Betriebswirt/in, Wirtschaftsingenieur/in (w/m/d)

Job description

Zu Ihren Tätigkeiten zählt die Überprüfung und Bewertung von Leistungsverzeichnissen zur Beschaffung im Rahmen des Einkaufssachgebietes in Abstimmung mit den technisch/ wissenschaftlichen Bedarfsträgern und Organisationseinheiten zur Gestaltung der jeweils adäquaten Vergabeverfahren. Ferner führen Sie Vergabeverfahren durch, verhandeln mit Lieferanten im (inter-) nationalen Bereich und bewerten/ entscheiden über das jeweils "wirtschaftlichste" Angebot. Darüber hinaus obliegen Ihnen u.a. die individuelle Ausgestaltung von Verträgen unter besonderer Berücksichtigung schutz- und haftungsrechtlicher Sachverhalte und die beschaffungsbegleitende Überprüfung der Vertragserfüllung. Daneben setzen Sie Sachmängelansprüche durch, überwachen die Garantie- und Sachmangelhaftung und sind für die fach- und sachbezogene Erkundung und laufende Beobachtung des gesamten Beschaffungsmarktes im Hinblick auf technische/ wissenschaftliche Entwicklungen, Änderungen und Neuerungen zuständig. 

Der Arbeitsplatz ist unter bestimmten Voraussetzungen teilzeitgeeignet.

Personal qualification

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium in Betriebswirtschaft oder Wirtschaftsingenieurwesen (Diplom (FH)/ Bachelor/DHBW) und mehrjährige  Berufserfahrung im Einkauf von wissenschaftlichen Geräten, sowie Erfahrung in der Durchführung von Ausschreibungen und im Erstellen bzw. Verhandeln von Verträgen. Erfahrung im öffentlichen Vergabe- und Vertragsrecht wäre wünschenswert, sowie Kenntnisse im Bereich Mess-, Steuer-, Regeltechnik, als auch im Bereich Medientechnik Persönlich überzeugen Sie durch technisches Verständnis und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Kenntnisse in SAP sind erwünscht.   

Entgelt

EG 11, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind.

Organizational unit

Service Unit Purchasing, Sales, and Materials Management Service Unit (EVM)

Starting date

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Vertragsdauer

befristet bis 30.06.2021

Bewerbungsfrist bis zum

07.07.2020

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Peter Vögele, Tel. 0721 608-25300.

Application

Please apply online using the button below for this vacancy number 3590 .
Personnel Support is provided by 

Ms Brückner
phone: +49 721 608-42016,

Kaiserstr. 12, 76131 Karlsruhe

We prefer to balance the number of employees (f/m/d). Therefore we kindly ask female applicants to apply for this job.

If qualified, severely disabled persons will be preferred.