Vacancy No. 274/2020

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter

- mit abgeschlossener Promotion -

Job description

Zu Ihren Aufgaben in der Forschungsgruppe "Zellentwicklung / -tests" zählen:

Durchführung von Forschungs- und Entwicklungsarbeiten auf dem Gebiet der Lithium-Ionenzellentwicklung und -fertigung sowie Zell- und Elektrodencharakterisierung

Dies beinhaltet im Einzelnen:

  • Entwicklung und Herstellung von großformatigen Lithium-Ionenzellen auf kleinindustriellen Anlagen
  • Zusammenarbeit mit Industriepartnern sowie mit nationalen Partnern und EU-Partnern aus der öffentlichen Forschung
  • Identifikation und Untersuchung von Fehlerquellen im Fertigungsprozess von Lithium-Ionenzellen
  • Einbringen von zellinternen Fehlern und Analyse der fehlerbehafteten Zellkomponenten sowie deren Auswirkungen auf die Eigenschaften der Zelle unter Einbeziehung von SEM/EDX, XRD, TEM, galvano- und potentiostatischen Methoden, EIS
  • Identifikation der Toleranz- und Eingriffsgrenzen für Produktionsfehler im Zellfertigungsprozess
  • Dokumentation und Veröffentlichung der Ergebnisse
Personal qualification

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom (Uni)/Master) mit dem Schwerpunkt Chemie, Materialwissenschaft, Physik oder Maschinenbau sowie über eine abgeschlossene Promotion. Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Elektrochemie bzw. Batterieforschung sind zwingend erforderlich. Kompetenzen im Bereich Zellbau, sowie in der Qualitätssicherung sind wünschenswert. Sehr gute Fachkenntnisse im Bereich der Lithium-Ionenzelltechnologie und Kenntnisse in der Batterietestung werden vorausgesetzt. Ebenso sind sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse unabdingbar. Eigenständiges Arbeiten und Erfahrungen im Arbeiten in internationalen und interdisziplinären Teams runden Ihr Profil ab.

Entgelt

EG 13, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind. 

Organizational unit

Institute for Applied Materials - Energy Storage Systems (IAM-ESS)

Starting date

01.07.2020

Vertragsdauer

30.06.2023

Bewerbungsfrist bis

17.07.2020

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Dr. Smith, Tel. 0721 608-28851.

Application

Please apply online using the button below for this vacancy number 274/2020 .
Personnel Support is provided by 

Ms Meinel
phone: +49 721 608-25029,

Hermann-von-Helmholtz-Platz 1, 76344 Eggenstein-Leopoldshafen, Germany

We prefer to balance the number of employees (f/m/d). Therefore we kindly ask female applicants to apply for this job.

If qualified, severely disabled persons will be preferred.